Home Internet PaperC: Kostenlos Fachbücher von O’Reilly, Markt+Technik und Addison Wesley lesen

paperc_logo_rgb_72dpiPaperC wagt einen mutigen Schritt in der Verlagswelt und bietet kostenlos mehr als 2.700 Fachbücher zum Lesen an. Darunter sind gerade frisch 600 Bücher vom O’Reilly-Verlag gelandet. Neben O’Reilly sind aber auch Bücher von Markt+Technik sowie Addison Wesley im Sortiment. IT-Fachbücher kosten viel Geld und kostenlose Online-Varianten gab es bisher nur wenige von O’reilly und Galileo Computing. Wie aber finanziert sich ? Wer bei PaperC online lesen möchte, muss sich kurz registrieren. Das ist kostenlos.

screenshot-start-papercMöchte der Benutzer die Bücher als PDF downloaden, einzelne Buchseiten kommentieren oder Seiten drucken bezahlt pro Seite 10 Cent. Dabei muss das Benutzerkonto vorher via Paypal in vordefinierten Beträgen mit 1, 5 oder 10 Euro aufladen. Nach dem „Kauf “ einer einzelnen Seite kann der Text auch problemlos via Copy & Paste kopiert werden bspw. in ein Word-Dokument. Das Durchsuchen eines Buches ist trotz „Freemium“-Modells für registrierte Benutzer kostenlos.

screenshot-papercDie Gründer von PaperC sind Felix Hofmann, Martin Fröhlich und Lukas Rieder. Der Sitz von PaperC ist in Leipzig. PaperC ist deutsches Startup des Jahres 2009 und Gewinner des AKEP Award für Innovationen im digitalen Publizieren.