Ein Schnappschuss mit der Smartphone-Kamera muss schnell gehen. Erst den Lockscreen freiwischen und die Kamera aufrufen ist auch dank Shortcuts durch Android wertvolle Zeit, in der das Schnappschuss-Objekt schon wieder weg ist. Wäre es da nicht cool mit einem Doppel-Klick auf eine Taste die Kamera-App zu öffnen? Das macht Pressy möglich. Ein kleiner Taster, der in die 3.5mm-Kopfhörerbuchse gesteckt wird. Die zugehörige Pressy-App nimmt dann die Klicks wahr und setzt sie in die vorher festgelegten Aktionen um. Dabei kann der Nutzer in der Pressy-App bspw. festlegen, dass ein langer Klick + kurzer z.B. eine Audio-Aufnahme startet oder zwei Mal kurz klicken die Freundin anruft. Ein tolles Gadget dass zur Zeit via Kickstarter durch die Decke saust und in der schwarzen Version + Schlüsselanhänger und Versand nach Deutschland 19€ kostet. Im nachfolgenden Video erklären die Entwickler in guter Comedy das Prinzip von Pressy.

Ich finde das Ding ein tolles Gadget, das vor allem für Smartphone-Vielnutzer gedacht ist. Klar, mit 19€ hört sich das viel an, für einen Klinkenstecker dessen Materialkosten sich auf ein paar Cent beschränkt. Das Aufwändige an Pressy ist aber die App und Entwicklung des gesamten Konzepts. Super Sache, dass jemand eine so einfache Idee für die Android-Welt umsetzt. Kickstarter macht’s möglich! Ich hab mir direkt auch meinen Pressy bestellt. Wie sieht’s mit Euch aus? Bestellt Ihr Euch einen oder haltet ihr das für eine unnötige Spielerei?