Home Hardware Video erklärt Steuerung von Google Glass

google-glass-180 hat ein Video veröffentlicht, dass die Steuerung ihres neuen Produkt   erklärt. Der Brillenbügel wird als Touchpad benutzt und man kann sich durch die Benutzeroberfläche wischen. Man soll noch einige Aktionen über Sprachbefehle durchführen können, aber diese werden im verlinkten Video noch nicht gezeigt.

Viel Kritik an Google

Datenschützer kritisieren Google dafür, dass sie den Endkonsumenten nur noch mehr ausspionieren wollen und Daten einsammelt, welche dann wieder für andere Zwecke genutzt werden könnten. Außerdem befürchtet man, dass man Menschen in Bild und Ton aufnehmen könne, ohne dass die Betroffenen es merken. Jedoch hat Google schon, zu Beginn der Entwicklung von Google Glass, intern darüber diskutiert, wie man solche Dinge bemerkbar machen kann. Jedoch ist es in den momentanen verteilten Entwicklerversionen nur möglich zu sehen, ob die Kamera läuft, wenn man frontal auf sie schaut, da dort ein Prisma leuchtet.

Für meinen Teil denke ich, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis so was wie Google Glass auf den Markt kommt. Des weiteren frage ich mich, ob noch Programme, die schon in Standard sind, auch für Google Glass unterstützt werden.