Home Internet Die Kanzlerin hat heute #Neuland entdeckt

Merkel-Neuland-Karikatur

Bild lizensiert unter CC 2.0, von DonkeyHotey@

Das dürfte fast das Zitat des Jahres werden. hat heute bei der Bundespressekonferenz bei der, der amerikanische Präsident zu Besuch war, in Bezug auf # gesagt: “Das Internet ist für uns alle Neuland.”

Ein Wunder, dass es keinen Aufschrei bei den anwesenden Journalisten gab, auf jeden Falls ist heute seit 12 Uhr #Neuland trending.

Da Angela Merkels Medienkompetenz und auch der der CDU eh schon angekratzt war und sie vieles nachmacht, was Barack Obama im Mitmach-Web 2.0 getan hat, ist das ganze natürlich eingeschlagen, wie eine Bombe.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob “Mutti” hier die Wörter einfach nur falsch gewählt hat oder ob sie wirklich so gemeint waren. Andererseits kann ich mir beim besten Willen nicht das Vorstellen, was sie eigentlich mit “Neuland” gemeint hat. Vielleicht die Überwachung des Internets? Das wäre vermutlich aber genauso ein Griff in die Keramik.

Die CDU war in meinen Augen mit Frau Dr. Angela Merkel lange genug an der Macht. Es wird Zeit, dass es mal wieder jemand Anderes versuchen darf Deutschland zu regieren.


Eine Antwort zu diesem Blogbeitrag
  1. Da möchte man doch nur hoffen das Angela Merkel zu dem Zeitpunkt zu KO für ein Interview oder Statement gewesen ist.
    Den mit so viel Technik in unserem heutigen Leben fragt man sich sonst nämlich was an unserer Regierung vorbei gegangen ist.
    Gruß