Golem und die 1&1 Drosselung

Golem und die 1&1 Drosselung

enteGolem hat heute berichtet, dass 1&1 einen DSL Tarif mit Drosselung ab 100 GB namens „1&1 Surf & Phone Flat SPECIAL 16.000“ hat und auch Sascha Pallenberg hat auf Mobilegeeks berichtet. Dabei liest es sich vor allem bei Golem so (Sascha hat seinen Blogpost bereits korrigiert), als wenn dieser Tarif als Reaktion von der Drosselung von der Telekom entstanden sei. Das ist aber nicht der Fall. 1und1 bietet diesen Tarif seit Mitte 2010 an und drosselt ab 100GB von DSL 16.000 auf DSL 1.000, was immer noch fast dreifach so schnell ist, als die Telekom mit DSL 368 nach 75GB auf das niedrigste DSL-Niveau.

Vor allem kostet dieser 1&1-Tarif gerade einmal knapp 20 Euro im Monat, was sehr günstig ist. Er gefährdet zudem auch nicht die Netzneutralität, da die Datenpakete nach der Drosselung alle gleich behandelt werden und nicht bspw. wie bei der Telekom das hauseigene IPTV ungedrosselt bevorzugt wird.

Einen weiteren lesenswerten Blogbeitrag zu der Drosselung der Telekom gibt es übrigens bei Christian: Nachtrag zum Protest gegen die Telekom.

By | 2013-05-04T15:32:42+00:00 4. Mai 2013|Internet|0 Comments

About the Author:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, Student der Wirtschaftsinformatik und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Glücklicherweise bin ich bereits ausgebildeter Fachinformatiker Schwerpunkt Anwendungsentwicklung, was mir im Studium und Techblogging zu Gute kommt. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Leave A Comment