Home Internet Instagram Fotos und Videos lassen sich jetzt in die Webseiten einbetten, ganz...

Wahnsinns lange Überschrift oder? Aber mit der Überschrift ist auch schon fast alles gesagt und getan. Instagram bzw. Facebook als mittlerweile dahinterstehendes Unternehmen bietet jetzt bei den Fotos und Videos einen “Share”-Button an, der den Embedd-Code für das jeweilige Foto oder Video anzeigt. Das musste ich natürlich auch gleich ausprobieren und habe unsere Ratte Einstein zu einer Demonstration überreden können. Seht selbst im nativ eingebundenen Instagram Video:

Anscheinend wird die Share-Funktion gerade bei Instagram ausgerollt. Noch taucht die Möglichkeit des Einbettens nicht bei jedem Video oder Foto auf. Beim Code selbst lässt sich über die Oberfläche die Höhe und Breite nicht einstellen. Das kann aber selbst im HTML-Code geändert werden bei Bedarf. Ich freue mich, wenn die WordPress-Entwickler Instagram in der nächsten WordPress-Version auch unterstützen, wie beispielsweise YouTube oder Twitter. Hier muss auch nur die URL des Videos oder Tweets in WordPress gepostet werden und das Content Management System wandelt es dann von selbst in den passenden HTML-Code um.