Home Digitale Fotografie Samsung Galaxy S4 Zoom im Hands-On

Wie erwartet wurde heute von in London das . Der Lars von AllAboutSamsung ist direkt vor Ort und hat sich einmal das Zoom angeschaut. Im Prinzip ist das Zoom auch schnell erzählt: Es ist eine Kreuzung von einem S4 Mini mit der Kamera.

Samsung-Galaxy-S4-Zoom

Ein tolles Feature ist, wie ich finde, der drehbare Ring des Objektivs an der Rückseite, der es ermöglicht schnell den Modus der Kamera zu wechseln. Die verfügbaren Funktionen wie Belichtungszeit des 16 Megapixel Sensors oder die Größe der Blende geben Street-Fotografen völlig neue Spielräume für die Kreativität unterwegs.

Ich muss allerdings sagen, dass das S4 Zoom hart an die Grenzen von “kompakt” geht. Mit ausgefahrenem Objektiv ist es definitiv eher eine Kamera als ein Smartphone. Das Telefonieren ist bei dem Gerät nur noch eine Nebensache und das sollte man bedenken.

In meinen Augen eignet sich das Gerät für Hobby-Fotografen, die öfter einen Schnappschuss in guter Qualität machen möchten. Junge Eltern sind hier, wie Lars es im Video sagt, garantiert Teil der Zielgruppe.

Ich bin gespannt, ob das Samsung Galaxy S4 Zoom den Nerv der Zeit bei den Kunden trifft oder er doch eher ein Ladenhüter auf Grund seiner Größe wird.