Home Mobile Samsung S4 Zoom – Erste Bilder

galaxy-s4-zoom-3 Neben den Galaxy S4 gab es Gerüchte, dass es zwei weitere Varianten, neben einer Mini-Version, des S4 geben wird. Dies war das Galaxy S4 Active, dass sogar noch vor dem London Media Event am 20. Juni offiziell angekündigt hat, und das . Eine Fotograf-Version des Flaggschiff von Samsung. Nun gibt es erste Bilder zu bestaunen, die ein Galaxy S4 mit Zoom-Objektiv zeigen. Damit erinnert es eher an eine Kompaktkamera, als an ein Handy. Trotz objektiv sieht es noch danach aus, als wenn es für die Hosentasche tauglich ist.

galaxy-s4-zoom1 galaxy-s4-zoom-2

Neben den geleakten Bildern gibt es natürlich auch weitere Spekulationen über die technischen Daten. So sollte es laut Lars etwa 20 Millimeter dick sein und etwas kompakter als das Galaxy S4 mini sein.

Kommen jetzt zu jedem Flaggschiff spezielle Zielgruppen-Versionen?

Samsung hat sich dazu nicht öffentlich geäußert, aber ich bin sehr von dem Galaxy S4 Active angetan, das Besonders Outdoor-Aktive und -Fotografen anspricht. Zu letzteren dürfte ich dann wohl gehören. Auch das Galaxy S4 Zoom sehe ich trotz der Breite als Treffer des Nerv der Zeit. Wer hat heute schon noch eine Digitalkamera dabei? Unsere Kameras in den Handys wurden immer besser und jetzt kann man sogar Familienalbum würdige Fotos schießen. Jeden Street-Fotografen dürfte das S4 Zoom ebenfalls interessieren.

Ich würde mir wünschen, dass die Flaggschiffe der Smartphone-Hersteller eine jeweilige Zielgruppen-Variante spendiert bekommen. Das als Unterwasser-Handy? Das wäre mir noch lieber als ein Plastikbomber.


Eine Antwort zu diesem Blogbeitrag