Home Allgemein TrekStor stellt Günstig-Tablet „SurfTab Xintron I 7.0“ mit Intel Referenzdesign vor

TrekStor und Intel haben an einem gemeinsamen Tablet gearbeitet, dem SurfTab Xintron I 7.0, dass für etwa 129€ bereits im Handel und auf Amazon erhältlich ist. Die Besonderheit ist, dass Intel als Partner dafür sorgt, dass stets das aktuelle Android-Betriebssystem für das Tablet erhältlich ist und spätestens nach zwei Wochen eines neuen Android-Releases verfügbar ist. Intel liefert die Updates bis zwei Jahre nach Produktstart für das jeweilige Tablet aus.

Gut, damit ist es nicht wie bei den Nexus-Geräten eine Update-Versorgung, bis dass die Hardware es nicht mehr schafft, aber zwei Jahre dürfte bei den preisgünstigem Tablet mehr als ausreichen. Da wird der Schrei nach mehr Hardware wahrscheinlich lauter als bis dass die zwei Jahre der Update-Versorgung auslaufen.

Hardware

  •  Intel® Atom™ Quad-Core-Prozessor Z3735G mit bis zu 1,83 GHz
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 8 GB Festplattenspeicher
  • Intel HD Graphics
  • 7 Zoll IPS-Display mit einer Bildschirmauflösung von 1280 x 800 Pixeln
  • 5 MegaPixel Kamera
  • microSD-Kartenslot, der microSDHC-Karten unterstützt (bis 32 GB also)
  • 308 Gramm schwer
  • Android 4.4.4 KitKat (und natürlich immer das aktuellste Android bis zwei Jahre nach Produktstart des Surftabs, schon bald gibt es also Lollipop)