Home Games Sony PlayStation 4 bekommt bald Firmware-Update auf Version 2.0

Die Gamescom in Köln bringt Konsolen-Hersteller dazu noch mal so richtig auf die Pauke zu hauen, um ihre eigene an den Mann zu bringen. Derzeit führt Sony das Rennen im Konsolenkampf mit 10 Millionen verkauften Exemplaren, während Microsoft nur rund die Hälfte verbuchen kann. Der Kampf, der mit der Hardware seit rund einem halben Jahr durchgeführt wird, geht jetzt auch im Software-Bereich weiter. Nachdem Microsoft für die XBox One bereits neue Funktionen angekündigt hat, legt Sony jetzt mit der Ankündigung der Firmware 2.0 für seine Konsole nach. Sony legt dabei den Schwerpunkt auf „“, eine Funktion mit der Spieler andere Besitzer der gleichen Konsole zum gemeinsamen Spielen über das Internet einladen können. Dabei kann der eingeladene ein Spiel zusammen mit dem Spieler zocken, auch wenn dies nicht in seinem Besitz ist.  Dieser kann dann zum Beispiel an schwierigen Stellen weiterhelfen.

Neue Broadcast und Video Share-Features fließen mit ein

Das Teilen von eigenen Spielen in Form von Streaming aber auch in Form von Videos auf den dazugehörigen Plattformen ist derzeit ein großer Trend in der Spielebranche, den Sony verwenden will, um noch weitere Käufer zu der zu locken. So wird es neue Broadcast- und Video Share Features geben. Gameplay-Videos können so jetzt ohne Umwege zu hochgeladen werden. Weiterhin wird es einen WhatsNew-Bildschirm geben, auf dem alle Aktivitäten der anderen Spieler nachgelesen werden können. Eine Namenssuche ist ebenso integriert. Das soll im Herbst erscheinen. Es sollen dabei auch noch einige Funktionen einfließen, die derzeit noch nicht genannt worden. In jedem Fall liegt der Fokus in Zukunft mehr darin, andere Spiele an dem eigenen Spielerlebnis teilhaben zu lassen.


Eine Antwort zu diesem Blogbeitrag
  1. Ich denke und hoffe, dass wir gespannt sein dürfen. Ich würde mir ja wünschen, dass die Playstation Cam in Zukunft häufiger zum Einsatz kommt, denn die Idee, finde ich je nach Spiel, gut.

    Viele Grüße
    Jens