Home Games Video zeigt XBox One Media Player

Noch in diesem Jahr wird ein großes Software Update auf der XBox One landen, durch das ein auf der Konsole Einzug hält, der die Wiedergabe von Musik und Videos über ein USB-Medium oder DLNA ermöglicht. Microsoft hat eigens zum Test dieses neuen Features, sowie für zukünftige Funktionen ein -Programm gestartet, mit dessen Hilfe die neuen Funktionen bereits ausprobiert werden können. Ein neues zeigt jetzt erstmals den Player in Aktion. Microsoft reagiert damit auf den Wunsch von Fans, bei denen ein Media Player mit USB- und DLNA-Wiedergabe zu den am meisten gewünschten Features zählen soll.

Player ist noch nicht ganz fertig

Der Media Player, wie die App genannt wird, bringt die Möglichkeiten zur Wiedergabe von Audio und Video mit. Dabei werden, wie im Video betont wird, zahlreiche Codecs unterstützt. So sind unter anderem WMA lossless, DIVX, XVID und MKV mit dabei. Der Player sind in Aktion an einigen Stellen noch recht unfertig aus. Es ist also davon auszugehen, dass noch etwas Zeit bis zur Auslieferung vergehen wird. Es wird damit gerechnet, dass der Media Player im Herbst an die Geräte als App ausgeliefert wird. Die Vorabversion, die als Preview-Tester für Nutzer zur Verfügung steht sowie die anderen Funktionen des im Herbst kommenden Updates können bereits jetzt in einem 2 Gigabyte großen Update getestet werden. Einen Überblick über die unterstützten Codecs und Funktionen des Players findet sich auch noch einmal im XBox One Blog.

Hier ist das zugehörige Video: