Home Mobile Microsoft: Verfügbarkeit des Surface Pro 3 im Moment nur eingeschränkt

Solche Meldungen hat man im Bezug auf das Surface echt selten: Das neuste Modell ist im Moment nur eingeschränkt verfügbar. Vielerorts ist es sogar ausverkauft und mit Nachlieferungen kommt aktuell nicht hinterher. Experten fragen sich jetzt: Hat dieses Mal weniger Geräte bestellt um den Effekt der vorherigen Modelle zu umgehen, die monatelang schwer in den Regalen lagen? Naheliegend wäre es. In China sollen laut die i5- und i7-Modelle ausverkauft sein. In Deutschland, Neuseeland und Korea, sowie bei einem größeren Reseller aus Großbritannien sollen die Geräte aktuell nur schwer bis gar nicht verfügbar sein.

Kunden äußern sehr positives Feedback

Gegenüber der Huffington Post hatte sich Microsoft bereits begeistert über das Kundenfeedback geäußert. Demnach sei dieses äußerst positiv. Die Kunden freuten sich über ein Gerät, welches wirklich ihren persönlichen Bedürfnissen entspreche. Bereits vor dem Marktstart hatten Tests ergeben, dass Microsoft mit dem Surface Pro 3 ein Gerät gebaut hatte, dass die vorherigen Generationen in den Schatten stellt. Die richtigen werden wahrscheinlich erst zur Verkündung der Quartalszahlen bekannt werden. Bisher hatten die vorherigen Generationen nie wirklich hohe erreichen können. Stattdessen sorgten die Geräte immer für hohe Abschreibungen.