Home Mobile Telegram Messenger für Windows Phone bringt Sprachnachrichten mit

Zur Zeit gibt es für viele Messenger ein Update nach dem Anderen. So wurde für Windows Phone erst vorgestern der Facebook Messenger aktualisiert und um das Feature der Sprachnachrichten ergänzt. Jetzt legt der Messenger vom russischen Facebook vKontakte.ru mit einer Aktualisierung für Telegram nach. Der Messenger bringt in der Windows Phone Version nun auch eine Möglichkeit mit, um Sprachnachrichten zu verschicken. Die Funktion ist direkt neben dem Eingabefeld eingebaut, sodass die Bedienung der von WhatsApp ähnelt. Abgesehen davon ist auch noch der PhotoHub von Windows Phone direkt in die App mit integriert, sodass Fotos jetzt leichter verschickt werden können. Ebenso sind die Toast-Benachrichtigungen verbessert worden. Zudem lassen sich jetzt sekundäre Live-Tiles auf den Startbildschirm pinnen. Ansonsten sind noch einige Fehlerbehebungen mit in den Messenger eingeflossen.

Telegram bringt eine Verschlüsselung mit

Direkt nachdem bekannt wurde, dass Facebook WhatsApp kauft ist Telegram schnell zu einer Alternative für viele Nutzer geworden. So richtig durchgesetzt hat sich der Ersatz jedoch nicht, obwohl selbst in meiner Freundesliste einige gewechselt sind. In jedem Fall bringt die App eine 256-Bit AES Verschlüsselung mit. Einen negativen Beigeschmack hat jedoch die Zugehörigkeit zu vKontakte, da auch hier nicht bekannt ist, was mit den Daten im Hintergrund passiert. Telegram selbst verspricht, dass mit den Daten sorgsam umgegangen wird.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Eine Antwort zu diesem Blogbeitrag
  1. Sehr cool. Bei Telegram tut sich einiges und dort wird auch Windows Phone nicht vernachlässigt.

    Telegram ist mein aktueller Favorit unter den Messenger und 90% meiner Kommunikation läuft darüber. Es ist so super praktisch, wenn man an jedem Gerät schreiben kann und es wird alles synchronisiert.