Home Software MediathekView 8 zeigt an, welche Downloads aktuell laufen

Wer gerne in den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender stöbert, für den ist MediathekView eigentlich ein Pflichtprogramm. Mit Hilfe dieses Programms lassen sich, ähnlich wie bei Audials One 12, ganz einfach Filme und Serien aus einer Mediathek herunterladen oder aber per Streaming anschauen. Jetzt ist MediathekView 8 erschienen, was einige nützliche Neuerungen mit sich bringt. So wurden jetzt die Icons der Sender mit integriert. Außerdem gibt es eine Anzeige über die derzeit verfügbare Bandbreite. Weiterhin gibt es ein neues Download-Tab in dem aktuell aktive angezeigt werden. Außerdem gibt es jetzt eine Progressliste in der angezeigt wird wie viel von den Mediatheken bereits durchsucht wurden. Unter Mac OS X wird jetzt die Spotlight-Suche unterstützt. Außerdem wird jetzt überprüft ob eine Datei bereits auf der Festplatte existiert. MediathekView 8.0 steht für Windows und Mac OS X kostenlos zur Verfügung und kann über die Internetseite des Programms heruntergeladen werden.