Sony hatte vor ein paar Wochen bereits angekündigt, PS2-Spiele für die Playstation 4 zu portieren und dafür an einem Emulator zu arbeiten. Viele alte Klassiker erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit auf der PS2. Für den Party-Spaß Zuhause habe ich selbst auch noch eine PS2 mit Singstar und zocke hin und wieder gerne mal alte Titel wie GTA oder Metal Gear. Wer also die aktuelle Playstation sein eigen nennt kann sich über nachfolgende Titel freuen. Nachschub soll es laut Sony auch bald geben.

PS2 Paket für die PS4

Folgende PS2-Spiele können im Playstation Store für die PS4 heruntergeladen werden:

  • Dark Cloud (14,99 US-Dollar)
  • Grand Theft Auto 3 (14,99 US-Dollar)
  • Grand Theft Auto: Vice City (14,99 US-Dollar)
  • Grand Theft Auto: San Andreas (14,99 US-Dollar)
  • Rogue Galaxy (14,99 US-Dollar)
  • The Mark of Kri (14,99 US-Dollar)
  • Twisted Metal: Black (9,99 US-Dollar)
  • War of the Monsters (9,99 US-Dollar)

Die acht PS2-Titel werden auf 1080p hochskaliert und bieten zudem die seit der PS3 bekannten Trophäen. Auch die Funktionen Share Play, Live Broadcast, Remote Play, Activity Feeds und Second Screen für das Handbuch, das über die PS Vita oder PlayStation App angezeigt werden kann, werden bei den PS2-Titelen unterstützt. Als nächstes sollen die Titel PaRappa the Rapper 2 und The King of Fighters 2000 für die PS4 bereit stehen. Zudem möchte Sony gerne von Euch wissen, welche Titel Ihr portiert haben möchtet von der PS2. Hierzu könnt Ihr einfach einen Kommentar im offiziellem Playstation Blog hinterlassen.