Home Internet Pizza.de haut Gutscheine raus

Wisst Ihr noch wie das Leben ohne Lieferheld, Lieferando und Pizza.de war? Man musste beim Lieferdienst anrufen, jede Bestellung einzeln durchgeben und hatte mit einigen Stolpersteinen zu kämpfen. Fehler passierten da oft über das Telefon. Versprecher, Mengen stimmten nicht oder noch besser: es war ständig besetzt. Pizza.de gehört zu den Pionieren, die die Online-Bestellung zentral für die Lieferdienste übernommen hat.

Durch aggressives Marketing seitens der anderen zwei Mitbewerber habe ich Pizza.de nur selten wahrgenommen und bis vor kurzem kaum benutzt. Das liegt daran, dass es seit zwei Wochen fast täglich einen allgemein gültigen 5€-Gutschein mit einem Mindestbestellwert von 10€ für die Pizza.de-App gibt. Als Student – dessen Hauptnahrungsmittel gerade in der Klausurenphase Junk-Food ist – eine willkommene Abwechslung.

Wer zahlt eigentlich für die Gutscheine?

Aus diesem Grund habe ich mal beim Pressesprecher von Pizza.de – Bodo von Braunmühl nachgefragt, wer eigentlich die Kosten für die Gutscheine trägt: „Die Kosten für die laufende Gutschein-Aktion trägt Pizza.de, nicht die Lieferdienste.“ Jeder kann also guten Gewissens bestellen. Ansonsten wird für die Lieferdienste generell eine Provision von 12,5% vom Umsatz für Pizza.de fällig. Wie lange der Gutschein-Regen von Pizza.de noch anhält und wie viel das Marketing da bisher an Geld in die Hand genommen hat, wollte man mir allerdings nicht verraten.

Verlosung: 10 Pizza.de-Gutscheine á 10€

Auf meine Anfrage hin, hat mir Pizza.de auch 10 Gutscheine im Wert von 10€ zur Verlosung auf meinem Blog zukommen lassen. Die möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. So funktioniert die Teilnahme:

  1. Hinterlasst in diesem Blogbeitrag einen Kommentar, warum Ihr gerne mal beim Lieferdienst bestellt
  2. Teilnahmeberechtigt ist jeder ab 16 Jahre. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  3. Teilnahmeschluss ist 08.07.2015 um 23:59 Uhr  28.07.2015 um 23:59 Uhr (sorry, viel zu langer Zeitraum, gemeint war der 08.07.2015)
  4. Die Gewinner erhalten am Folgetag des Teilnahmeschluss via E-Mail den Gutscheincode.
  5. Keine Barauszahlung.
  6. Auslosung: Die Auslosung der Teilnahmer erfolgt mittels Random.org
  7. Datenschutz: Eure Daten werden nicht weitergegeben.

Na dann, haut in die Tasten! Übrigens bei Pizza.de kann man beim einzigen Lieferdienst live den Pizza-Fahrer tracken.


23 Antworten zu diesem Blogbeitrag
  1. Warum ich so gern bei Pizza.de bestelle? Wegen der 5€-Gutscheine, die sie aktuell täglich raushauen 😀

  2. Ich bestelle einfach, da ich es beim Kochen manchmal auch leicht schaffen würde, Nudeln zum Brennen zu bekommen. ^^

  3. Es ist einfach total praktisch und dank der vielen Gutscheine meist sogar günstiger, als selber zu kochen! Ich hoffe mal, dass es bald nicht mehr so viele Gutscheine gibt, ansonsten wird es dies Jahr nichts mit der Sommerfigur 😀

  4. Wir lassen uns gerne mal was leckeres vom Lieferdienst bringen. Zum einen haben wir mittlerweile gute Übung darin was wirklich gutes und schmackhaftes in unserer Stadt zu finden, zum anderen ist es an bequemen Tagen einfach auch mal nett sich das Essen quasi bis zum Sofa bringen zu lassen ohne zu viel Eigenenergie darauf verschwenden zu müssen 😉
    Und mit dem Live-Tracker ist die Wartezeit heute auch viel unterhaltsamer als früher 😀

  5. Gehts bequemer als sich ne geile Pizza in die Uni liefern zu lassen? Seitdem ich den richtigen Lieferdienst gefunden habe, könnt ich jeden Tag bestellen. Bei Pizza.de haben manche Lieferdienste ja sogar Live Tracking. Also sieht man per GPS wo sich das Lieferfahrzeug im Moment befindet –> Geil.
    Ich glaub ich bestell mir jetzt eine leckere Morzarella mit frischen Tomaten und Rucola –> Geil!
    Ich lieeeeeeebe Pizza und deswegen bestelle ich auch gern!!

  6. Ich bestelle gern bei Lieferdiensten, weil es sehr bequem ist, lecker schmeckt und zudem preisgünstig ist und man zuhause in aller Ruhe schlemmen kann.

  7. Warum man bei Lieferdiensten bestellt?! Ich bin zu faul den Arsch aus dem Sessel zu heben 😉

  8. Da ich immer sehr viel Bier trinke und somit meiner Leber etwas gutes tuen kann. Natürlich mach ich damit zugleich etwas für meine Figur.

  9. Na, warum bestellt man wohl – aus Faulheit, denn mein Lieblingspizzaladen in der Kilianstrasse ist knappe 600 m entfernt 😛

  10. Warum ich gerne beim Lieferdienst bestelle?

    Weil es schnell und einfach ist.
    Zudem kommt noch, wenn man seinen richtigen Lieferanten gefunden hat, ist es sogar auch noch lecker.
    Daher würde ich mich sehr über einen 10€ Gutschein freuen, weil das ständige bestellen ohne Gutscheine geht etwas auf die Kasse 🙂

    LG

  11. Ich bestelle eigentkich auch erst seit dem Gutscheinregen bei Pizza.de, vorher gab es nur Pizza, wenn Lieferheld mal wieder was gutscheinmäßiges angeboten hat. Hat mir in jedem Fall die letzte Arbeitswoche vewrsüßt und für den kommenden Winter die ersten Fettpölsterchen beschert. Ich kann nur sagen: Weiter so. Diese Art von Wettbewerb kann ich nur begrüßen. 🙂
    Gruß, Markus

  12. Weil es manchmal einfach besser schmeckt, wenn man vorher nicht noch in der Küche stehen muss!

  13. Hallöchen 🙂 Ich bestelle mir immer gerne die Sachen die selber nicht gut kochen kann.
    Mein Favorit ist natürlich die Pizza (schmeckt einfach nicht so doll aus der TK). Man spart viel Zeit, hat kein Abwasch und es schmeckt einfach richtig lecker!