Home Messen CeBIT Komm zu Rock the Blog, dem CeBIT-Bloggerevent

Diesen Freitag schließen die CeBIT Globel Conferences mit einem besonderen Event ab, dass nur den Bloggern gewidmet ist: Rock the Blog. Unter diesem Namen finden auf der Center, Open und Expert Stage Workshops und Vorträge rum um das Thema Bloggen statt. Normalerweise kostet der Eintritt 70€ zusätzlich zum CeBIT-Messeticket. Das Barcamp Hannover lädt Euch aber zu Rock the Blog kostenfrei ein. Besonders gespannt bin ich auf den Talk „Quality Content“ mit Richard Gutjahr, Sascha Pallenberg (Mobilegeeks) und Matthias Scharder (Curverd). Sascha steht den CURVED-Leuten ja nicht gerade blumig gegenüber.

Das interessiert mich

  • Corporate Blogs – eine Diskussion, Freitag, 20. März um 11:00 bis 11:45 Uhr auf der Center Stage
    • mit dabei
      • Klaus Eck, PR-Blogger (Moderation)
      • Sandra Coy, Chief Editor Corporate Communications bei Tchibo
      • Benjamin Wittkamp, Author of Ritter Sport Blog, elbkind
      • Uwe Knaus, Manager Corporate Social Media bei Daimler
  • Quality Content, Freitag, 20. März um 11:45 bis 12:30 Uhr auf der Center Stage
    • mit dabei
      • Richard Gutjahr, Journalist und Blogger (Moderation)
      • Sascha Pallenberg, Techblogger auf Mobileggeeks.de
      • Matthias Schrader, Corporate Social Media & Digital Life Communitcations, CURVED
  • Der Blog ist tot. Es lebe der Blog! (Vodafone berichtet über Ihren Corporate Blog Featured) Freitag, 20. März um 14:45 bis 15:15 Uhr auf der Expert Stage
    • mit dabei
      • Magnus Kleditzsch, Social Media Manager bei Vodafone
      • Marc Nierhof, Senior Marketing Manager und Social Media Strategist bei Vodafone
  • Zwischen Authentizität und Geld verdienen – wie viel Marke kann ein Blog vertragen? Freitag, 20. März um 15:30 bis 16:15 Uhr auf der Open Stage
    • mit dabei
      • Martina Rohr (Moderation), Senior Innovation Manager, Vizeum Deutschland
      • Meike Henkenjohann, Social Media Consultant, Isobar Germany
      • Annalena Domke, PR Managerin, Leotainment

Das komplette Programm von Rock the Blog findet Ihr hier. Interessiert hätte mich auch noch der Vortrag von Sven Wiesner (beepop media) „Ich kritisiere nicht, dass Blogger professionell werden, ich kritisiere wie es passiert.“ um 15:15 bis 15:45 Uhr auf der Expert Stage, aber da interessiert mich der Vortrag zu Blogs und Marken doch mehr. Eventuell legt Ihr die Priorität ja anders. Lasst hören, woran ihr teilnehmen wollt.


Eine Antwort zu diesem Blogbeitrag