Home Mobile Instagram stellt neue Video-App Boomerang vor

Foto: Instagram

Instagram hat heute ohne große Vorwarnung eine neue App vorgestellt: Boomerang. Diese neue Video-App nimmt mehrere Fotos pro Sekunde auf und schneidet sie zu einem Video zusammen. Nichts besonderes eigentlich, aber durch die Bildaufnahme entsteht ein flüssiger Stop-Motion-Effekt, ähnlich wie man es von Twitters Video-App Vine kennt. Wahlweise kann in der Boomerang App das zusammen geschnippelte Video vor und rückwärts abgespielt werden. Dabei können viele lustige Videos entstehen, die dann auf Facebook oder Instagram gepostet werden können.

Die neue App von Instagram ist keine Revolution und ist ähnlich wie Hyperlapse oder Layout. Die App ist natürlich kostenlos und für Android sowie iOS erhältlich. Das Schöne an der App: Die Videos werden auf Eurem Smartphone gespeichert und lassen sich auf jedem sozialen Netzwerk teilen oder via (WhatsApp-)Messenger verschicken. Hinzu kommt natürlich: Mit nur einen Button bei der Aufnahme in Boomerang ist die App so einfach wie nur möglich gehalten.

Das dürfte für eine große Nutzerschaft in Kombination mit den 400 Millionen aktiven Nutzer sein. Eine Kostprobe meinerseits seht Ihr nachfolgend.

Das ist also die neue Boomerang App von Instagram

A video posted by Christopher, ein Techblogger (@bitpagede) on

Boomerang von Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos
Boomerang from Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos

2 Antworten zu diesem Blogbeitrag
  1. Instagram hat eine neue Video-App veröffentlicht. Nutzer können damit kurze Clips aus einzelnen Fotos erstellen.
    Toll! Instagram hat den Gif-Generator entdeckt 😀 Neuland in Reinkultur 😉

  2. Ist jetzt nicht so meins.. Aber wer solche Spielerein mag wird sich bestimmt freuen. Was besonderes ist es nun wirklich nicht. 🙂