Home Hardware TrekStor bringt neue Windows 8.1-Tablets zu günstigen Preisen

Wer in nächster Zeit nach einem günstigen Windows-Tablet schaut, der kann zum einen das derzeit von Microsoft sehr günstig angebotene HP Stream 7 nehmen, aber auch auf eines der neuen Geräte vom deutschen Hersteller zurückgreifen. Der Hersteller des VolksTablets hat nämlich zwei Nachfolgemodelle vorgestellt, die jeweils entweder mit einem 8 oder 10 Zoll Display aufwarten. Beide Geräte sind zu sehr günstigen Preisen zu haben, was allerdings auch bei der Herstellung sehr schnell bemerkt wird, da sie beide 10 Millimeter dick sind und damit im Vergleich zu anderen Tablets etwas umfangreicher daher kommen.

TrekStor ist mit Intel Atom Prozessor ausgestattet

Das erste Geräte ist das TrekStor SurfTab Wintron 8, das mit einem 8 Zoll Bildschirm, wie der Name schon vermuten lässt, daher kommt. Das Gerät hat einen Intel Atom Z3735G Prozessor mit vier Kernen und eine Basistaktfrequenz von 1,33 Gigahertz. Bei Bedarf rechnen die Kerne aber auch mit einer Geschwindigkeit von 1,83 Gigahertz. Der interne Speicher ist bei dem Gerät 16 Gigabyte groß, lässt sich jedoch bequem per MicroSD-Karte noch erweitern. Bis zu 128 Gigabyte sind so zusätzlich möglich. Ansonsten sind noch WLAN-n sowie auch Bluetooth 4.0 in dem Gerät mit enthalten. Auf der Rückseite findet sich zudem eine 2 Megapixel Kamera, während die Frontkamera maximal VGA-Auflösung hat. Als Anschluss ist ein MicroUSB verbaut, der per Adapter zum USB on the go Anschluss umgewandelt werden kann, aber auch bequem zum Laden des Gerätes dient. Weiterhin sind zwei Frontlautsprecher in dem Gerät enthalten. Das TrekStor SurfTab Wintron 8 ist 348 Gramm schwer und wie schon erwähnt 10 Millimeter breit. Es kann zum Preis von rund 120 Euro derzeit gekauft werden.

10 Zoll Modell hat einen echten USB 2.0 Anschluss

Für etwas mehr Geld, nämlich für 240 bis 280 Euro, je nach Modell, kann das TrekStor gekauft werden. Das Gerät hat ein 10 Zoll Display, das mit 1280 x 800 Pixeln auflöst. Als Prozessor ist ein Intel Atom Z3735F verbaut, der durch 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Weiterhin ist ein 32 Gigabyte großer interner Speicher enthalten, der bei Bedarf per MicroSD Karte um 128 Gigabyte erweitert werden kann. Ansonsten ist auf der Rückseite eine 5 Megapixel Kamera verbaut, während die Frontkamera zwei Megapixel mitbringt. Highlight ist bei dem Tablet, dass es neben dem MicroUSB-Anschluss auch noch einen vollwertigen USB 2.0 Anschluss mitbringt, sodass auch normale Geräte ohne Adapter angeschlossen werden können. Weiterhin ist ein MicroHDMI-Anschluss mit enthalten. Ins Internet einwählen kann sich das Gerät per WLAN-n und Bluetooth 4.0. Das Gewicht des Gerätes beträgt 585 Gramm, während die Breite 11 Millimeter beträgt. Auch zwei Stereolautsprecher sind in dem Gerät enthalten. Das TrekStor kann auch als 3G-Variante gekauft werden. Ein passendes Modem ist in dieser Version gleich enthalten, sodass auch mobil das Internet bequem genutzt werden kann. Beide Geräte kommen mit inklusive Bing und einem Jahr Microsoft Office 2013.