Home Internet SHIFT: Unterstützt das Magazin, dass Ihr lieben werdet

Shift_Cover_preview-212x300 SHIFT ist ein neues Lifestyle-Magazin mit Hirn, Herz und Horizont. Dabei stehen die drei Kategorien zusammengefasst für die sonst traditionellen Kategorien. Unter Hirn findet Ihr Debatten und Kommentare, das Herz sorgt für die Unterhaltung und im Horizont gibt es Reportagen, die uns über den Tellerrand schauen lassen.

Der Daniel Höly möchte gerne die erste Ausgabe von SHIFT drucken und hat bereits eine Wahnsinnsvorarbeit geleistet. Damit das möglich ist, kannst Du mit einem kleinem oder großen Betrag den Erstdruck mitfinanzieren und bekommst dafür die erste und damit exklusive Ausgabe von SHIFT.

120 Seiten, 1.000 Mails, 23 Autoren

Wie ich schon erwähnte hat Daniel im Vorfeld das Magazin bereits fertig gestellt . 120 Seiten wurden mit Content gefüllt, 1.000 Mails hat Daniel dafür geschrieben und beteiligt sind 23 Autoren an der ersten Ausgabe. Um das Projekt SHIFT aus dem Boden zu stampfen, arbeitet Daniel seit einem Jahr hart daran. Um zu zeigen, dass das Magazin nicht nur hübsch aussieht, liegt der Themenschwerpunkt bei der Erstausgabe auf “die unbequeme Wahrheit”. Jede Ausgabe wird sich in Zukunft mit einem Themenschwerpunkt befassen.

Mehr kann Euch Daniel im nachfolgendem Video erzählen:

So kannst Du unterstützen!

In erster Linie geht es natürlich darum, das Geld für den Druck der Erstausgabe von SHIFT zu finanzieren. 5.000€ sind dafür notwendig und dabei hat Daniel noch nicht einen Cent verdient. Ihm ist es erst einmal wichtig, dass sein Traum vom eigenem Magazin in den Druck geht. Dafür ist dieser Betrag notwendig. Bereits ab 5€ kannst Du Daniel dabei auf Startnext unterstützen und dein Name wird auf der “Supporterwall” in SHIFT abgedruckt. Für 10€ erhält Du neben deinem Namen auch ein Exemplar des Erstdrucks. Für die schnellen “Early Birds” gilt noch das Angebot von 8,50€ für Name an der Supporterwall + Magazin.

Falls Du zu den Unternehmen gehörst, die noch eine gute Werbeanzeige suchen, die ist in der Erstausgabe von SHIFT strengt limitiert und ab 200€ möglich.

[rivasliderpro id=“2″]

 

Ihr könnt auch ohne finanzielle Mittel unterstützen!

Geld ist nicht immer alles. Falls Ebbe in der Haushaltskasse herrscht, freue ich mich, wenn Du das Finanzierungsprojekt auf der Crowd-Funding-Plattform Startnext auf , oder + teilst. Du kennst jemand, dem SHIFT gefallen könnte? Schreib ihn bitte für uns an und erzähl ihm von SHIFT auf Startnext. Alleine damit könnt Ihr SHIFT bereits unterstützen!

Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam die 5.000€ zusammenkriegen, denn ich möchte zu gerne die erste Ausgabe von SHIFT in den Händen halten.

SHIFT happens.