Deutsche Telekom greift Freifunk Initiative an

Wie vielleicht ein paar Stammleser wissen, bin ich selbst Freifunker und engagiere mich für Freifunk in Paderborn. Vor kurzem erreichte mich von Micha Pekrul, Mitgründer von Freifunk Paderborn, der Hinweis auf das Video „Mythos kostenloses Internet“ aus der Reihe Netzgeschichten der Deutschen Telekom auf YouTube. Meine Befürchtungen haben sich nach dem Anschauen des Videos bestätigt: Begriff wie „frei“ und „kostenlos“ oder „Internet“ und „WLAN“ werden fälschlicherweise synonym benutzt, obwohl sie etwas anderes bedeuten. Ebenso wird Freies WLAN bzw. Freifunk als Vorhaben suggeriert, dass nicht realisierbar ist. Das Video kratzt nur an der Oberfläche von Netzneutralität und Freiheit, sodass ich mit diesem Blogbeitrag gerne mit den Fehlern des Videos der Deutschen Telekom aufräumen möchte.