Geschenkkarten für Google Play jetzt auch in Deutschland erhältlich

play-card-thumb

Endlich sind die Geschenkkarten für auch hierzulande erhältlich, vorher war das nur in den USA und Großbritannien der Fall. Außerdem sind die Geschenkkarten noch in Frankreich erhältich. Man kann unter der offiziellen Seite play.google.com/redeem den entsprechenden Code eingeben, ohne das man eine Adresse aus den USA angeben muss, zudem hat eine Hilfeseite zu Verfügung gestellt.

Ich finde es gut, dass Google sich endlich gewagt hat, die Prepaid-Karten (15€, 25€ und 50€) endlich nach Deutschland zu bringen. Hier in Deutschland sind Kreditkarten nicht so weit verbreitet, welche meist bis jetzt benötigt wurde, um einen Kauf im Play-Store zu tätigen. Die Play-Card wird sich wohl sehr bald neben der Itunes-Karte und weiterer Prepaid-Karten positionieren, die mittlerweile überall erhältlich sind.

Von | 2013-06-30T12:46:39+00:00 21. Juni 2013|Internet, Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Bloggender Student, mit Affinität zur Games und weitem Horizont. Weitere Hashtags in meinem Leben: #Twitter, #Playstation und #BurgerDay

Hinterlasse einen Kommentar