Minecraft-Entwickler Mojang will Scrolls finale Version veröffentlichen

Den gigantischen Erfolg den der Entwickler , dank , genießen kann, vergisst man schnell, dass sie schon seit längerer Zeit Scrolls in einer -Version anbieten. Sehr bald soll endlich die finale Version erscheinen.

Der Entwickler Owen Hill erklärte, dass Scrolls im November veröffentlicht werden soll, jedoch will man nichts überstürzen und das erst wirklich auf den Markt bringen, sobald es komplett fertig ist.
Mit dieser widersprüchlichen Aussage will der Entwickler wahrscheinlich keine Risiken eingehen und Diskussionen vermeiden, falls es um einen kleineren Zeitraum verschoben wird. Außerdem hat der Entwickler klargestellt, dass man auch nach der von ganz standardmäßig weiter an ihren Plänen arbeiten, also erstmal keine exklusiven für die -Marke.
Mal schauen, wie sich Mojang macht, wenn sie mal nicht an Minecraft arbeiten. Scrolls ist ein komplett anderes Spiel, und zwar ein Sammelkartenspiel, und ich hoffe, dass der Entwickler diesen Titel genau so unterstützt, wie Minecraft als es released wurde.

Veröffentlicht von

Alfio

Tech- und Gaming-faszinierter Mensch, der einen Hang zum Abdriften hat, wenn's um seine Lieblingsthemen geht. Beruflich im Social Media unterwegs und auf der stetigen Reise Meister der Sprachen zu werden (heißt eigentlich: Ich studiere im Master Linguistik, hehe.)

Ein Gedanke zu „Minecraft-Entwickler Mojang will Scrolls finale Version veröffentlichen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.