Home Messen ASUS Fonepad Note FHD 6 Phablet vorgestellt

ASUS hat es heute auf der Computex in Taiwan so richtig krachen lassen und neben zwei anderen Produkten ein 6 Zoll Phablet mit Full HD und Stylus vorgestellt. Das Gerät nennt sich ASUS Fonepad Note FHD 6 und soll ein Full HD Super IPS+ Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten haben. ASUS gibt auch an, dass die Helligkeit des Touchscreens mit 450 cd/m² dafür sorgt, dass das Display selbst bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar ist. Die meisten Bildschirme liegen im Bereich von 200 bis 300 cd/m². Bei HD TVs geht es ebenfalls bei 450 cd/m² los. Mit anderen Wort: Das ist schon ordentlich hell. Ob sich das sehr negativ auf den Akku auswirkt?

ASUS-Fonepad-Note-vorne-hinten-stylus

Mit einer Sound-Technologie namens SonicMaster sollen die Frontlautsprecher wahrscheinlich ähnlich HTCs Beats Audio für massig Klang sorgen. Sehr gut ist schon einmal, dass sich die Lautsprecher vorne und nicht hinten befinden.

Die Eingabe auf dem Touchscreen funktioniert nicht nur per Finger, sondern auch per bei geliefertem Stylus, was nur eins sagt: Das Fonepad Note FHD 6 ist ein direkter Konkurrent gegenüber den Galaxy Note-Produkten von Samsung. Als Prozessor ist ein Intel Z2560 Dual-Core-Prozessor mit 1,6 Gigahertz verbaut.

Das Gerät sieht sehr schick aus und auch wenn Phablets nicht jeder Manns Sache sind: Ich find die Dinger cool. Ich bin gespannt auf Samsung Galaxy Note III und welches der beiden Phablets nun das Bessere sein wird. Ihr auch?

via ASUS Pressemeldung