Home Games Tropico 5 für Linux und Mac erhältlich

Das Aufbaustrategiespiel Tropico ist eine Erfolgsserie. Der fünfte Teil ist jetzt auch für Mac OS X und Linux via Steam erhältlich. Es ist bisher der erste Teil, der auch auf Linux läuft. Der Publisher Kalypso Media veröffentlichte im Mai diesen Jahres Tropico 5 für Windows. Die Konsolenversion für PS4 soll allerdings noch auf sich warten lassen und wurde ins nächste Jahr 2015 verschoben.

Gier nach Macht

Als Diktator in Tropico 5 muss man nicht nur Rebellen, machtgierige Militärs und eigensinnige Umweltaktivisten in den Griff bekommen, sondern auch die Bevölkerung bei Laune halten. Hierzu muss die Wirtschaft aufgebaut werden. Neu beu Tropico 5 im Gegensatz zu den anderen Spiel-Teilen ist, dass jetzt bis zu vier Spieler Tropico 5 im systemübergreifenden Mehrspielermodus gemeinsam spielen können. Ebenso wurde eine neue Grafikengine und mehrere Epochen, die sich über die Spielzeit erstrecken, in Tropico 5 eingebaut.

Tropico 5 gibt es bei Stream für 44.90€ zu kaufen. Käufer, die bereits die Windows-Version gekauft haben, können das Spiel natürlich jetzt auch unter Linux und Mac OS nutzen. Übrigens wurde in Thailand der Verkauf von Tropico 5 verboten, weil die Regierung das Spiel als eine Bedrohung der nationalen Sicherheit ansieht. Crazy shit.

Tropico 5
Entwickler: Haemimont Games
Preis: 22,99 €
  • Tropico 5 Screenshot
  • Tropico 5 Screenshot
  • Tropico 5 Screenshot
  • Tropico 5 Screenshot
  • Tropico 5 Screenshot
  • Tropico 5 Screenshot
  • Tropico 5 Screenshot
  • Tropico 5 Screenshot

2 Antworten zu diesem Blogbeitrag
  1. Das Spiel hat einfach klasse und ich würde es mir für den damaligen Preis direkt nochmal holen bei Steam.
    Starkes Spiel definitiv