Apple: Keynote steigt am 16. Oktober

Noch nicht lange her ist es, dass Apple eine abgehalten hat, bei der neue iPhones sowie und die Apple Watch vorgestellt wurden. Doch wie schon fast üblich war das noch nicht die letzte Keynote für dieses Jahr. Stattdessen plant Apple am 16. Oktober noch ein weiteres Event, auf dem vermutlich neue vorgestellt werden. Eine entsprechende hat das Unternehmen jetzt an die Presse und Blogger rausgeschickt. Beobachter gehen davon aus, dass abseits neuer iPads auch noch neue iMacs mit hochauflösenden Displays der Öffentlichkeit präsentiert werden sollen. Neu bei den iPads soll ein integrierter Fingerabdruck-Sensor sowie ein schnellerer Prozessor sein. Weiterhin wird darüber spekuliert, ob es nicht noch ein größeres iPad geben wird. Weiterhin kann damit gerechnet werden, dass Apple den finalen Termin zur Veröffentlichung von 10.10 Yosemite bekannt gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.