EA verschenkt „Dragon Age: Origins“ über Origin

Die Spieleplattform ist bei vielen Nutzern sehr beliebt und sorgt bei Unternehmen wie EA regelmäßig für Sorgenfalten. Der Grund: Die eigene Plattform Origin ist bei Nutzern bei weitem nicht so beliebt wie das Konkurrenzprodukt von . Mit kostenlosen Spielangeboten versucht das Unternehmen jetzt die Reichweite des eigenen zu pushen. Vor einiger Zeit hat EA bereits SIMS 2 mit allen Erweiterungen an Nutzer verschenkt, jetzt folgt „Dragon Age: Origins“, das über die Plattform heruntergeladen werden kann. Die Aktion gilt allerdings nur für kurze Zeit, weshalb Origin-Nutzer sich entweder über den Client oder aber die Internetseite einloggen und das Spiel der eigenen Sammlung hinzufügen sollten. Heruntergeladen werden kann das Spiel immernoch. In dem Sinne: Viel Spaß beim Zocken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.