Balltefield Hardline erst geleaked und dann angekündigt

Es ist jedes Jahr das gleiche . Mit jedem Tag rückt die näher und mehr und mehr Informationen zu neuen Games werden geleaked. Diesmal entschlichen sich Infos zu einem neuen Spiel von EA: Battlefield Hardline

WAS!? Schon wieder Battlefield? Wieder ein neuer Shooter? Wieder überall Krieg und Explosionen? Ja, es erscheint noch dieses Jahr ein neues Battlefield und wieder wird es ein Ego-Shooter sein. Aber diesmal nicht im klassischen Kriegsszenario, sondern diesmal beschießen sich Polizisten und Räuber. Dieses neue Szenario haben wir dem Studio “Visceral Games” zu verdanken, welche u.a. auch die Dead Space-Reihe entwickelt haben. Der Singleplayer und der Multiplayer sollen von frischen Ideen des neuen Studios profitieren. Im Multiplayer wird es Modi, wie Blood Money, Bomb Squad und Carrier Assault geben. Viel weiß man über diese Spielarten noch nicht, jedoch sollen sie an der diesjährigen E3 anspielbar sein.

Es ist auch ein Trailer geleaked, welcher jedoch auf mittlerweile privat ist. Es gibt auch Screenshots, aber da noch nichts offizielles für die Presse zur Verfügung gestellt wurde, werde ich hier nichts zeigen. Jedoch könnt ihr unter der Quelle einige sehen, die dem Video entnommen worden sind.

Ich bin ja kein großer Shooter-Fan. Das hat auch seinen Grund, weil die meisten Ego-Shooter in ähnlichen Szenarien spielen, auf die ich einfach keinen Bock habe. Aber eine Heist-Story a la HEAT würde mir schon sehr in einem Game gefallen, also schauen wir mal, was uns auf der E3 gezeigt wird! Battlefield Hardline wird für 3, Playstation 4, 360, Xbox One und den PC erscheinen.

Veröffentlicht von

Alfio

Tech- und Gaming-faszinierter Mensch, der einen Hang zum Abdriften hat, wenn's um seine Lieblingsthemen geht. Beruflich im Social Media unterwegs und auf der stetigen Reise Meister der Sprachen zu werden (heißt eigentlich: Ich studiere im Master Linguistik, hehe.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.