Black Berry Z10: Screenshots erstellen

Jeder Hersteller überlegt sich etwas eine andere Tasten-Kombination, um ein Bildschirmfoto zu erstellen. hat sich beim Z10 dafür entschieden, die Tasten Laut und Leise gleichzeitig zu drücken. Dann wird der Bildschirm Inhalt abfotografiert und unter den eigenen Fotos abgespeichert. Ob ein Screenshot geglückt ist, signalisiert ein Auslöser-Geräusch und eine weißer Fade des Bildschirms.

blackberry-z10

Am Anfang Bedarf das zeitgleiche drücken der beiden Lautstärke-Tasten etwas Übung, geht aber hinterher leicht von der Hand.

Die Bilder werden mit der Uhrzeit und Datum als Namen unter Fotos abgespeichert. Die Screenshots haben eine Auflösung von 768 x 1280 und sind in etwa um die 700 Kilobyte groß.

Von | 2013-05-30T01:43:10+00:00 30. Mai 2013|Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Hinterlasse einen Kommentar