Die Google Smartwatch kommt

Erst waren es noch Gerüchte, jetzt berichtet AndroidAuthority mit Berufung auf Google-Quellen, dass es sie wirklich gibt: die Google Smartwatch. Sie wurde bereits Google-Mitarbeitern, wahrscheinlich als Prototyp, in den Büros Berlin, Manchester und natürlich dem Hauptquartier in Mountain View vorgeführt. Es wird erwartet, dass Google sie auf seiner hauseigenen Messe, der Google I/O, vorstellen wird.

motoactv-golf-edition

Weitere Daten sind ebenfalls bekannt. Die Uhr wird eine Ergänzung zum Smartphone sein und ist mit diesem via Tethring stets verbunden. Der Hardware-Hersteller der Uhr soll angeblich Motorola sein, welcher erst vor einiger Zeit von Google übernommen wurde. Die Google Smartwatch wird ähnliche Features wie Google Glasses bieten. Für genaure Informationen müssen wir uns wohl bis zur Google I/O gedulden, die diesen Mittwoch bis Freitag in San Francisco statt finden wird.

Ich bin sehr gespannt, was uns die Uhr zu bieten hat. Vor allem als Ergänzung kann ich mir Smartwatches sehr gut vorstellen, wie ich es bei der Cooko Smartwatch bereits geschrieben hatte.

via MobileGeeks

Von | 2013-05-13T15:37:55+00:00 13. Mai 2013|Hardware, Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Hinterlasse einen Kommentar