Google TV wird offiziell begraben

Erinnert sich noch einer von Euch an Google TV? Der erste Versuch von Google auf die heimischen Fernsehgeräte zu kommen war Google TV. Der zweite war Chromecast und nun ist es Android TV. Google TV war faktisch eine Totgeburt, weil die Presse zu Anfang schlechte Rezensionen vergeben und sich die Fernsehgeräte mit Google TV nicht durchgesetzt haben.

Schuld daran waren wohl die wenigen verfügbaren TV-Inhalte. Auf der CES werden gerade von Sony und Razer erste Android TV-Geräte angekündigt. Grund genug für Google das Aus für Google TV bekannt zu geben.

Von | 2015-01-07T19:46:27+00:00 7. Januar 2015|CES, Hardware|1 Kommentar

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Ein Kommentar

  1. Josephine Jan 8, 2015 um 00:33 Uhr

    Also ich muss sagen, dass mich das schon sehr erstaunt. Ich hatte bisher immer das „Vorurteil“, dass alles was Google macht erfolgreich wird, weil Google halt einfach erfolgreich ist. Aber dieser Artikel beweist mir gerade, dass es nicht so ist! Das erweitert gerade meinen Horizont 😉 Danke

Hinterlasse einen Kommentar