Halo 5: Guardians offiziell angekündigt

Wir wussten ja schon längst, dass ein neues in der Mache ist, sogar einen Rendertrailer haben wir bekommen. Trotzdem kündigten und der Entwickler 343 Industries einen neuen Teil für die One an.

Endlich wird der Master Chief auf der rumballern. Was wir über den Titel schon wissen, ist, dass eine komplett neue Engine für die Halo-Serie programmiert wurde und komplett in 60 pro Sekunde laufen wird. Eigentlich ist diese Ankündigung nur eine Ankündigung zu einer weiteren Ankündigung (uff, was ein Satz), denn neue Infos haben wir hier nicht bekommen und wir sollen uns noch bis zu gedulden. Auf dem Artwork ist noch ein anderer Charakter zu sehen. Ich denke, dass er sehr wahrscheinlich auch eine Rolle in der Story spielen wird. Vielleicht wird die Kampagne ähnlich, wie in einem der Vorgänger Halo 2. Ich freue mich schon auf potentielles Gameplay-Material, welches wir auf der E3 dieses Jahr sehen könnten. Microsofts E3 Media-Briefing wird am 9. Juli stattfinden und der Erscheinungstermin für ist auf den Herbst datiert.

Veröffentlicht von

Alfio

Tech- und Gaming-faszinierter Mensch, der einen Hang zum Abdriften hat, wenn's um seine Lieblingsthemen geht. Beruflich im Social Media unterwegs und auf der stetigen Reise Meister der Sprachen zu werden (heißt eigentlich: Ich studiere im Master Linguistik, hehe.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.