Das war mein Osterlauf Picture my day Day 15 #PmdD15

Jedes halbe Jahr gibt es den Picture my day Day, bei dem viele Blogger mitmachen und Ihren Tag in Bildern protokollieren. Dabei kommt es nicht darauf an, etwas super spannendes erlebt zu haben, sondern einen Einblick in den Alltag des Bloggers zu geben.

Dieses Jahr viel der erste PmdD 2014 auf den Ostersamstag, an dem in Paderborn der Osterlauf statt findet. Beim Osterlauf nehme ich eigentlich jedes Jahr am 10km-Lauf teil. Daneben gibt es noch den Bambini- und 5km-Lauf sowie den Halbmarathon (~21km) und Marathon (~42km).

Komm vorbei zum Bielefelder Bloggerstammtisch

Jeden ersten Freitag im Monat trifft sich die Bielefelder Netzgemeinde zum Austausch, so auch letzten Freitag. Ins Leben gerufen wurde der Bloggerstammtisch von Sascha Brohm vor fast 6 Jahren. Seitdem wird sich regelmäßig getroffen. Mittlerweile ist der Stammtisch aber nicht nur noch für Blogger, sondern auch Twitterati, Facebooker, Google+ Netzwerker und, jeder der sich mit dem Internet verbunden fühlt, sind herzlich willkommen! Über den @BiBloStaTi-Twitter Account erfahrt ihr, wo das nächste Treffen statt findet.

Von | 2014-04-06T15:24:37+00:00 6. April 2014|In eigener Sache, Internet, Lokal|0 Kommentare

Missionen und neue Level für Ingress

Und da blogge ich auch mal wieder, um den Kodex der Ironblogger gerecht zu werden und über das Interview mit Anne Beuttenmüller mit derStandard.at zu sprechen. Sie arbeitet für Google in Hamburg und gehört den internem Startup Niantic Project an. Niantic entwickelt das Augmented Reality Game Ingress und Anne ist für den europäischen Kontinent verantwortlich. Wer nicht weiß, was Ingress ist, sollte sich diesen Blogeintrag von mir einmal durchlesen. Im Interview mit derStandard hat sie verraten können, dass Niantic Missionen für Ingress-Spieler bereitstellen wird. Ebenso wird es weitere Level geben. Bisher ist der höchste Level für einen Spieler der achte Level. Die nächsten Level sollen dann aber nicht nur an die AP (Erfahrungspunkte) gekoppelt sein, sondern auch an das Absolvieren der neuen Missionen.

Von | 2013-11-17T18:06:06+00:00 17. November 2013|Ingress|1 Kommentar

Ingress ist nun offen für alle

Googles Augmented Reality Game Ingress, das ich selbst mit Begeisterung auf der Seite der Enlightened spiele, ist nun offen für alle. Während beim Start im November 2012 die Einladungscodes heiß begehrt waren, und ich einige Einladungscodes auch verlost hatte, kann jetzt jeder Interessierte das “GPS-Spiel” einmal ausprobieren. Einfach in den Google Play Store gehen, Ingress herunterladen und die grüne Seite der Enlightened auswählen. Ich finde es sehr gutes Timing von Google den “Invite only”-Status aufzuheben. Zum Schluss haben sich die Invites bei den Spieler gesammelt. Wahrscheinlich auch der Grund für Googles neuesten Entschluss.

Von | 2013-10-31T18:04:04+00:00 31. Oktober 2013|Ingress|3 Kommentare

Ingress kommt für iOS 2014

Wenn Ingress-Spieler der Resistance und Enlightened sich vor Ort um ein Portal duellieren, halten Sie Ausschau nach dem Rivalen aus der virtuellen Spielwelt im spacigem Google-Maps-Design, was meistens in einen unterhaltendem Plausch endet. Demnächst fallen iPhone-Nutzer nicht mehr aus dem Raster: Ingress Product Manager Brandon Badger hat gegenüber dem Blog AllThingsD in einem Interview bestätigt, dass das Android-Spiel Ingress nächstes Jahr für iOS portiert wird. Ingress ist bisher noch Beta und wird nächsten Monat genau ein Jahr alt.

Von | 2013-10-14T00:05:54+00:00 14. Oktober 2013|Ingress|3 Kommentare

Neuer Scanner für Ingress bringt quasi Ranking

Gestern Abend ist die Ingress Scanner App Version 1.37.2 teilweise bereits ausgerollt worden und mittlerweile dürfte auch jeder Spieler das neueste Update von Googles Division Niantic auf dem Android-Smartphone installiert haben. Zuvor wurden bereits erweiterte Statistiken eingeführt, die jetzt mit dem Update quasi öffentlich gemacht werden. Beim “Gedrückthalten” auf den Spielernamen im COMM (Chat) öffnet sich ein Submenü, bei dem sich mit einem Touch auf “View Player Profile” die Spieler-Statistiken des Agenten anzeigen lassen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Agent zur Resistance oder den Enlightened gehört.

Von | 2013-10-10T00:09:21+00:00 10. Oktober 2013|Ingress|2 Kommentare
Mehr Beiträge laden