Home Messen CeBIT Intel Bloghütte: Blogger-Mekka auf der CeBIT 2014

Jedes Jahr auf den beiden Technik-Messen und errichtet ihre Bloggerhütte, die uns bloggendes Völkchen mit Kaffee, Red Bull, WLAN und einem gemütlichen Platz zum Arbeiten und Austauschen anlockt. Nebenher läuft das Live-Stream-Programm Techlounge von Mobilegeeks mit Sascha „Palle“ Pallenberg und Carsten „Caschy“ Knobloch. Die Mitarbeiter von Intel lassen sich für die Bloggerhütte immer etwas Neues einfallen. Egal ob es wie dieses Jahr eine gemütliche Lounge war oder ein extra umgebauter Truck auf der IFA 2013. Blogger können sich hier nicht nur austauschen und die Techlounge verfolgen, sondern auch die neuesten Geräte völlig frei ausprobieren.

So hab ich mir das Aspire S7 geschnappt, um es mal ein paar Stunden ausprobieren zu können. Danke Intel, dass Ihr die Geräte nicht ankettet und uns Blogger voll vertraut! Ohne die Intel Bloghütte wären auf der diesjährigen CeBIT nicht so viele Bekanntschaften entstanden und war für mich der zentrale Punkt zum Treffen von alten bloggenden Bekannten. So hab ich mich lange und ausführlich mit dem WWW-Blogger Walid unterhalten, den Moortauben Blogger Florian Rademacher kennen gelernt und mich über interessante Aussteller mit Florian Schmidt von Netroid unterhalten. Die Kollegen Florian und Philipp von tchnws.de hatten ein paar gute Tipps zur Refinanzierung des Blogs mit Affiliate für mich.

Die Bloggercamp.tv-Hangouter Gunnar Sohn und Hannes Schleeh waren ebenfalls in der Bloghütte, mit denen ich mich mal wieder unterhalten konnte. So wie es aussieht, werden sie auch nächstes Jahr mit einem eigenem Live-Programm in den Messehallen der CeBIT vertreten sein. Klasse!

Intel-Bloghuette-Tweetomat

Tweet-O-Mat mit allen Tweets des Hashtags #Bloghuette

Thorsten Ising von code-x war ebenfalls desöfteren in der Bloghütte zum Netzwerken. Mit ihm hab ich mich auf der CeBIT auch erstmal über das vertrinken der Ironblogger OWL-Kasse unterhalten. Sein Fazit zur Intel Bloggerhütte könnt Ihr hier lesen. Ebenfalls neu kennen gelernt habe ich Angela Quast, die als Corporate Bloggerin für discount24.de schreibt. Wolfram Bölte, der bloggende DJ aus Paderborn, kam ebenfalls vorbei. Die Jungs von Crinox waren gleich zu dritt vertreten. Ein paar nette Worte habe ich auch mit Sascha Ostermaier, Co-Blogger von Caschy, gewechselt. Im Anschluss der t3n-Bloggertour wurden wir Blogger von Palle auch interviewt zu unseren Blogs und was unser Highlight auf der CeBIT 2014 war.

Wer beim nächsten Mal auch in die Intel Bloggerhütte eingelassen werden möchte, braucht sich nur vorab bei Intel registrieren. Alle Informationen findet ihr dazu in der dazugehörigen Facebook-Gruppe oder vor der CeBIT auf MobileGeeks oder bei Caschy. Einzige Voraussetzung: Ihr müsst aktive Blogger sein. Caschy hat übrigens auch einen Blogbeitrag für das Intel Magazin über die Bloghütte geschrieben.

Vielen Dank Intel für die Bloghütte! Ihr seit spitze! Ich freu mich schon auf die IFA und das erneute Wiedersehen.