Android-App-Tipp: Pic Say – der lustige Bildbearbeiter

picsay-1358972539Karneval steht vor der Tür und auch wenn ich nicht zu den Rosenmontags-Kindern gehöre, passt die App „Pic Say“ zu dieser Jahreszeit wie die Faust auf’s Auge. Mit dem Bildbearbeitungsprogramm ist es möglich Fotos Sprechblasen, vorgefertigte Motive und spezielle Effekte „zu verpassen“. Dabei können so manch lustige Kreationen entstehen und dank mobile App auf dem -Smartphone eignet sich das auch perfekt als Party-Spaß. Die kostenlose Version von Pic Say ist eine Lite Edition, die eingeschränkte Funktionalität hat. Das schmälert den Spaß aber kaum!

Mehr Features in der Pro-Version

Investiert man 2,99€ für die Pro-Version, ist es auch möglich Fotos in höherer Qualität zu importieren und bekommt weitere vorgefertigte Motive und Effekte für die Bildbearbeitung. Der hohe Preis rechtfertigt in meinen Augen die Pro-Funktionen nicht. Die standardmässigen 79 Cent wären hier wohl besser angebracht. Dennoch solltet Ihr die Lite-Edition einmal ausprobieren.

PicSay - Photo Editor
PicSay - Photo Editor
Entwickler: Shinycore
Preis: Kostenlos
  • PicSay - Photo Editor Screenshot
  • PicSay - Photo Editor Screenshot
  • PicSay - Photo Editor Screenshot
  • PicSay - Photo Editor Screenshot
  • PicSay - Photo Editor Screenshot
Von | 2013-01-24T08:34:24+00:00 24. Januar 2013|Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Hinterlasse einen Kommentar