Bilder für die Blogbeiträge

2013-01-09 16.08.53Thank Good it’s Friday und damit auch wieder . Diesen Freitag bloggen wir gemeinsam über das Thema “Bilder in Blogartikeln“. Wer hier ab und zu auf Bitpage mal mitliest, wird gemerkert haben, dass es eigentlich kaum einen Blogeintrag ohne Bild gibt. Das hat auch einen Grund: Ein Bild lockert den Artikel immer auf und gibt dem Leser Gelegenheit eine kleine Pause beim Lesen einzulegen. Das Problem nur mit den Bildern ist das deutsche Urheberrecht. Im Blogbeitrag “Abkehr von Pixelio & Co” habe ich bereits geschrieben, dass ich versuche so viel Fotos wie möglich selbst zu machen.

Lizenzfreie Bilder finden

Selbst bei freien Lizenzportalen wie Pixelio ist man nicht vor Abmahnungen gefeilt. Momentan nutze ich z.B. Iconfinder um passende Icons zu finden. Das Schöne: bei Iconfinder findet man auch gleichzeitig die Lizenzbedingung. Dies ist meist Autorennennung und Verlinkung zum jeweiligem Künstler. Für die News-Beiträge, die ich schreibe, nutze ich meist Pressefotos der jeweiligen Unternehmen. Diese sind meist, wenn auch teilweise unter bestimmten Bedingungen, kostenlos nutzbar.

Keine Angst vor Abmahnungen

Ich denke, dass man in 95% der Fälle keine Abmahnung befürchten muss, wenn man mit Bedacht fremde bzw. lizenzfreie Fotos nutzt. Ebenso denke ich, dass gerade Unternehmen aus den Abmahnungen gelernt haben und nicht den Zorn der Blogosphäre auf sich ziehen möchten. Die, die zur Zeit abmahnen, wollen meist Geld verdienen. Wirklich nachhaltig dürfte das aber nicht sein. Trotzdem sehne ich den Tag herbei, wo das Urheberrecht reformiert wird und Massenabmahnungen keine Chance mehr haben. Die Streitsummen stehen häufig in keiner Relation zur Realität.

Von | 2013-03-01T00:06:01+00:00 1. March 2013|Digitale Fotografie, Internet|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Hinterlasse einen Kommentar