Deutsche Telekom: Gerüchte um WLAN für alle

telekom-logoLaut dem Wall Street Journal gibt es Spekulation um die Übernahme des spanischen WLAN-Betreibers Fon, der mit seiner Fonera-Box ein Geschäftsmodell des kostenlosen WLAN-Sharings betreibt. Kauft man den Router Fonera-Box, kann man ein Gast-WLAN anderen Fonera-Benutzern zur Verfügung stellen. Wenn man sich dazu bereit erklärt, kann man auch andere Fonera-WLANs kostenlos unterwegs nutzen. Der Grund für die wohl im Gespräch stehende Übernahme durch die deutsche Telekom soll die Belastung der Mobilfunk-Netze durch Datenverkehr reduziert werden.

Es wäre möglich, dass die deutsche Telekom ein Netz von flächendeckendem WLAN aufbaut durch Einsatz der Technologie von Fon. Die Mobilfunk-Kunden hätten dann den Vorteil, dass sie eine bessere Internet-Verbindung haben und wahrscheinlich im Schnitt schneller surfen, als mit Mobilfunk-Internetverbindung.

Mobiler Datenverkehr wird wachsen

Das Ausweichen auf eine WLAN-Lösung scheint immer attraktiver für Mobilfunk-Anbieter zu werden, da der Datenverkehr im Mobilfunk stetig anwächst. Zur Zeit verbraucht ein Smartphone durchschnittlich 450 MegaByte  monatlich, laut Schätzungen von Sony Ericcson, einem schwedischem Netzwerkausrüster. Bei Tablets seien es zur Zeit 3 GigaByte monatlich. Es wird erwartet, dass das monatliche Datenvolumen von Smartphones auf 2 GigaByte und von Tablets auf 10 GigaByte in den nächsten 5 Jahren anwachsen wird.

Da scheint es kostengünstiger und besser zu sein ein Netzwerk aus Fonera-Routern aufzubauen bzw. zu subventionieren. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Gerüchte als wahr erweisen werden. Ich würde es begrüßen, da ich immer öfter das Gefühl habe, dass selbst 3G-Verbindungen im Vergleich zu früher, als der mobile Internetzugang noch nicht so häufig genutzt wurde, schneller war.

via Caschy

Update: Die deutsche Telekom überimmt Fon nicht, sondern startet eine umfangreiche Kooperation unter dem Motto “Innovation durch Kooperation” und bietet WLAN TO GO an.

Von | 2013-03-04T13:33:47+00:00 29. Januar 2013|Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Hinterlasse einen Kommentar