Jailbreak evasi0n für iPhone, iPad & Co. ist da!

iPhone-iconViele haben auf den evasi0n von iOs 6.1 gewartet und un ist er da. Die Entwickler haben ganze arbeitet geleistet und nun kann jeder sein aktuelles iOs-Gerät wieder ein paar mehr Möglichkeiten einräumen. Als ich damals noch ein 3G hatte, war meine Lieblings-App SBSettings und eine Tethering-App, was damals noch nicht selbst verständlich war ein extra WLAN zu erstellen, mit dem Mann seine teilen kann.

Wenn Ihr den Jailbreak für Euer iOs-Device durchführen wollt, dann braucht Ihr Euer Datenkabel, Euren PC (, oder sogar ) und natürlich die Jailbreak- von evasi0n . Wichtig ist, vorher ein Backup anzufertigen! Falls etwas schief läuft ist das Euer letzter Rettungsanker und mit dem Smartphone macht man keine Metzchen.

Hinterher tut es einem immer leid keines gemacht zu haben. ;-) Die Entwickler empfehlen Passcode am , iPhone oder vor dem Jailbreaken auszuschalten.

Veröffentlicht von

Christopher Piontek

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.