Neues bei Whatsapp: Nachrichten für alle löschen

Wir kennen das alle: Wir tippen flott eine Nachricht auf unserem Smartphone ab und schicken diese dann fehlerhaft ab oder eine falsche Person bzw. Gruppe. hat mit dem letzten Update nun eine Lösung für solche Situationen parat. 

Man hat nun die Möglichkeit fehlerhafte Nachrichten bei Whatstapp zu löschen, sodass der Empfänger diese auch nicht mehr angezeigt bekommt. „Diese Nachricht wurde gelöscht“ ist dann die Nachricht auf  dem Empfängerbildschirm. Diese Funktion hat jedoch eine zeitliche Begrenzung von sieben Minuten, was also danach gelöscht wird, bleibt für den Empfänger ersichtlich.

Damit die fehlerhafte Nachricht gelöscht wird, muss man natürlich den entsprechenden Chat auswählen. Danach wählt man die unerwünschte Nachricht an und tippt auf „Löschen“ und wählt danach „Löschen für alle aus“. Jedoch kann es passieren, dass der Empfänger die Nachricht schon vorher sieht – also gilt es schnell zu reagieren, falls es etwas wirklich eine unpassende Nachricht sein sollte. Die neue Funktion kommt mit dem neuen Update für Whatsapp auf , und Phone.

 

Veröffentlicht von

Alfio

Bloggender Student, mit Affinität zur Games und weitem Horizont. Weitere Hashtags in meinem Leben: #Twitter, #Playstation und #BurgerDay

13 Gedanken zu „Neues bei Whatsapp: Nachrichten für alle löschen“

  1. Wow das ist mal ein echt cooler Tip. Ich bin gerade in Asien und hier nutzen alle „WeChat“, dort gibt es die Funktion zurückrufen ganz normal und jeder nutzt es auch. Bei Verschreibern oder auch anderen Dingen ;-)

  2. Die Funktion hatte ich mir lange gewünscht. Manchmal antwortet man auch einfach zu schnell und nach dem Abschicken der Nachricht überkommt einen das Gefühl, etwas falsch formuliert zu haben.

  3. Danke für die Info. Gelöscht werden die Nachrichten bestimmt nur auf dem Handy, aber nicht auf dem Whatsapp server. =)

    VG

    Jonas

  4. Wir verwenden für das team auch whats app. Aber irgendwie funktioniert bei uns die funktion nicht. gibt es da schon erfahrungsberichte, woran es liegen könnte?

  5. Kann ich dir so erstmal nicht sagen, außer dass man natürlich erst updaten muss. Bei mir (iPhone u. Android) funktioniert es.

  6. Eigentlich eine gute Idee, nur wenn es dann auch mal sicher funktioniert.
    Ab und zu kann der Empfänger dieses Nachricht trotzdem lesen.

  7. Ah das ist ja super. Diese Funktion war mir bisher noch gar nicht bekannt. Sehr praktisch in jedem Fall. Denn bei den zahlreichen Chats & Gruppen die man mittlerweile hat kann es sehr schnell passieren (mir schon des öfteren) das man eine Nachricht an eine falsche Person oder den falschen Chat sendet. Das ist ja jetzt mit der Funktion super gelöst. TOP!

  8. Jetzt wollte ich schon schreiben, dass das eine prima Invention für die Samstag-Nacht-Nachrichten an die Ex-Freundin ist – aber dann haben die 7 Minuten sämtliche Euphorie im Keime erstickt.. ;-)

  9. Danke für die Info. Ich bin bei Whats App in mehreren Gruppen und da kommt es schon mal vor, dass eine Nachricht in eine Falsche Gruppe geschickt wird oder auch einer falschen Person. Ich finde das irgendwie peinlich.Beim nächsten mal werde ich mal die Funktion für das löschen der Nachricht nutzen. ;-)

  10. und wie funktioniert das beim download von whatsApp per bluestacks über laptop?
    Würde mich über eine Antwort freuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.