Quadrocopter mit montierter Maschinenpistole

Bei diesem Video dürften Militärs wohl eine feuchte Unterbuchse bekommen. Ich find das weniger witzig. Muss mann denn echt im privaten Sektor auf die Idee kommen und einen Quadrocopter eine Maschinenpistole drantackern? Reicht es nicht wenn das Militärs das schon tut? Quadrocopter können für viele sinnvolle Dinge eingesetzt werden, wie ich es bspw. in diesem Blogbeitrag schreibe oder man sich diese Flüge über Bali anschaut. Aber nö, die Schiesswütigen in Russland müssen sich so nen Mist einfallen lassen. Ausnahmsweise sind es mal nicht Amerikaner.

Der nächste Weltkrieg wird am Computer virtuell und über Drohnen ausgetragen, wenn nicht sowieso ein roter Knopf unsere Welt in das letzte atomare Endlager verwandelt.

Von | 2013-08-08T22:23:35+00:00 8. August 2013|Allgemein, Internet|1 Kommentar

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Ein Kommentar

  1. Moe Aug 10, 2013 um 13:27 Uhr

    Vorsicht mit dem was du schreibst, der Kerl von FPS Russia ist ein Ammi, kein Russe 😉

Hinterlasse einen Kommentar