N26 hat(te) viel Nachholbedarf bezüglich Sicherheit

Unternehmen, die die angestaubte Bankenbrache revolutionieren wollen, sind stark im kommen und bekannt unter dem Buzzword „FinTech„. Deutschlands aufstrebendes FinTech N26 hat einige Fehler in ihrer Mobile Banking-App gehabt, die für kritische Sicherheitslücken gesorgt haben. Vincent Haupert hat auf dem 33C3 seine bei N26 entdeckten Sicherheitslücken im Detail vorgestellt. Was dem deutschen FinTech zu Gute gehalten werden muss: Sie haben professionell reagiert, anscheinend alle von ihm entdeckten Sicherheitslücken gestopft und Vincent zu sich eingeladen, der die Entwickler dann in Workshops geschult hat. Der Vortrag ist auf englisch. Eine deutsche Simultanübersetzung findet Ihr hier. N26 hat(te) viel Nachholbedarf bezüglich Sicherheit weiterlesen

Das weiß die Polizei über dich und das solltest Du auch wissen

In Zeiten, wo Daten das neue Öl sind, solltet Ihr auch darauf achten, was die Polizei bzw. generell die Strafermittlungsbehörden wie das LKA, BKA oder der Verfassungsschutz über Dich in ihren unzähligen Datenbanken speichern. Jede Polizeikontrolle, sei es im Verkehr oder auf Veranstaltungen, wird gespeichert – sogar Tatverdächtigungen! Was gespeichert wird und wie man davon erfährt stellt Rechtsanwalt Ulrich Kerne in seinem Vortrag beim 33C3 vor. Im Blogstil üblich habe ich den Vortrag auch nachfolgend zusammengefasst. Das weiß die Polizei über dich und das solltest Du auch wissen weiterlesen

Tetris und Breakout spielen auf dem Uni-Hochhaus in Kiel

Seid Ihr auch Fans von dem Arcade-Klassiker Tetris aus den 80er Jahren? Dann dürfte Euch vielleicht dieses Projekt von vier angehenden (Wirtschafts-)Informatikern in Kiel interessieren. Durch 56.448 Farb-LEDs verwandeln die Studenten die Fenster der Büros des Kieler Uni-Hochhaus in einen 1.700 Zoll großen Bildschirm. Ermöglicht wird dies durch eigens angefertigte LED-Leisten die in den 28 Fenstern je Stockwerk Platz gefunden haben und durch vier Kilometer Datenkabel über die insgesamt 14 Etagen über einen zentralen Server miteinander verbunden sind. Tetris und Breakout spielen auf dem Uni-Hochhaus in Kiel weiterlesen

Grusel-Video „Selfie from Hell“ geht viral

Na, habt ihr den 100 Sekündigen Horror-Clip auch schon in Eure Facebook oder Twitter Timeline gespült oder sogar via WhatsApp geschickt bekommen? Nein? Dann schaut Euch diesen kleinen perfekt abgestimmten Horro-Clip mal an. Dieser kruze Clip ist das Ergebnis der Bachelor-Arbeit von Meelah Adams, die an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe Medienproduktion studiert hat. Es freut mich, dass aus OWL ein viraler Hit kommt. Grusel-Video „Selfie from Hell“ geht viral weiterlesen

Angela Merkel im Interview mit LeFloid

Letzten Freitag hatte der YouTube Florian Mundt alias LeFloid ein Interview mit Angela Merkel in dem er die Fragen gestellt hat, die wir zuvor auf sämtlichen sozialen Kanälen unter dem Hashtag #NetzFragtMerkel gestellt haben. Dabei ging es um Fragen über die Ehe von Homosexuellen, Whistle-Blowern, der Legalisierung von Cannabis, oberflächliche Fragen über ihr Privatleben und Ihre Meinung sowie über Social Media. 30 Minuten lang geht das Interview und zieht sich wie Kaugummi. Obwohl LeFloid mit seiner Art das Interview auflockert ist die Kanzlerin die gewohnt langweilige Politikern: Nur wenig klare Statements. Aber immerhin nicht so wischiwaschi wie wir Zuschauer es von den Politikern gewöhnt sind. Angela Merkel im Interview mit LeFloid weiterlesen

YouTuber LeFloid befragt Angela Merkel mit Euren Fragen #NetzFragtMerkel

Anfang des Jahres hat es Barack Obama vor gemacht und YouTube-Berühmtheiten zu sich ins weiße Haus eingeladen, die ihm in einem Interview die Fragen der Fans stellen konnten. Jetzt ist es auch bei Angela Merkel soweit und der YouTuber Florian Mundt alias LeFloid darf unsere Bundeskanzlerin kommenden Freitag Fragen stellen. Hierzu könnt Ihr, egal ob auf Facebook, Instagram, Twitter und was für immer einem sozialen Medium, unter dem Hashtag #NetzFragtMerkel Fragen stellen. Thema der Fragen soll „Gutes Leben“ sein. YouTuber LeFloid befragt Angela Merkel mit Euren Fragen #NetzFragtMerkel weiterlesen