Adobe Photoshop Touch jetzt für Smartphones

PSTouch-Mobile Bisher gab es das “mobile” Photoshop nur für den Tablet-Bereich, jetzt kommt das bekannte Grafikbearbeitungsprogramm auch in einer angepassten Version für iPhone, Android und Windows Phone. Mit der mobilen Version von Photoshop lassen sich die bekannten Funktionen, wie Ebenen, Filter, Bearbeitungsfunktionen und Auswahlwerkzeuge benutzen.

Workflow mit der Cloud

Zusätzlich gibt es 2GB Cloudspeicher von Adobe, der den nahtlosen Workflow (z. dt. Arbeitsfluss) von der Bearbeitung mit Smartphone, über Tablet, bis zum Desktop ermöglicht.

Für die Smartphone-Variante verlangt Adobe 4,49€ von seinen Kunden. Benutzer, die zuvor die Tablet-Version gekauft haben, müssen allerdings erneut Geld für die Smartphone App ausgeben.

Adobe Photoshop Touch gibt es für iOS ab dem Apple iPhone 4S. Android wird ab Version 4.0 unterstützt.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=KW10V1pMxEk
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

via Caschy

Von | 2013-02-27T13:56:58+00:00 27. Februar 2013|Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Hinterlasse einen Kommentar