Audials One 2016 ist da: Spotify in doppelter Geschwindigkeit mitschneiden

Audials One 2016 ist draußen. Die neue Version der Software bringt einige sehr nützliche Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion mit. Vor allem die Aufnahme von On Demand Streams, egal ob aus dem Musik oder Videobereich, scheint dieses Mal im Vordergrund gestanden zu haben. Hier gibt es entscheidende Verbesserungen die dafür sorgen, dass nicht nur schneller, sondern auch in besserer Qualität aufgezeichnet werden kann.  Audials One 2016 ist da: Spotify in doppelter Geschwindigkeit mitschneiden weiterlesen

Automatische Videoschnitt-App MAGIX Fastcut vorgestellt und ausprobiert

Fastcut_App_Icon_RGBGehört Ihr auch zu den Spontan-Filmern mit dem Smartphone? Wer eigentlich auch nicht. Das Smartphone ist immer dabei, weshalb wir unsere lustigen und einzigartigen Momentan schnell mit der Kamerafunktion festhalten. Bei mir bleiben die Videoclips dann so in Rohform auf dem Smartphone und werden, wie z.B. zur GamesCom 2014 oder CeBIT direkt so auf unseren YouTube-Kanal gepostet. MAGIX hat nun die Videoschnitt-App Fastcut in den Google Play Store gebracht, die anhand von Vorlagen und der damit verbundenen Stimmung nach Algorithmen das Video schneidet und dann rendert. Danach kann das Video dann auf Instagram, Facebook, Twitter oder YouTube geteilt oder einfach nur privat via WhatsApp verschickt werden. Automatische Videoschnitt-App MAGIX Fastcut vorgestellt und ausprobiert weiterlesen

CommentLuv nun deinstalliert: Kaum einer wollte DoFollow-Links

CommentLuv ist ein einfaches WordPress-Plugin, womit Blogbetreiber Ihren Kommentatoren anbieten können einen Ihrer letzten 10 Blogbeiträge unter ihrem hinterlassenem Kommentar platzieren zu können. Ohne dass der Link dabei mit dem Attribut NoFollow versehen wird. Vor allem im englischsprachigen Raum und amerikanischen Blogs erfreut sich das Plugin Beliebtheit. Blogger bekommen Kommentare von anderen Bloggern zu ihren Beiträgen und diese erhalten als Gegenleistung einen Link. Vor ein paar Wochen habe ich mich dazu entschieden das WordPress-Plugin Commentluv zu deinstallieren. Es war jetzt über zweieinhalb Jahre im Einsatz. Der Grund für die Deinstallation: Kaum ein Kommentator hat diese Funktion genutzt. CommentLuv nun deinstalliert: Kaum einer wollte DoFollow-Links weiterlesen

Privatkopien sind in Großbritanien jetzt verboten

Der britische High Court hat entschieden, dass private Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken nun nahezu vollständig verboten ist. Selbst das Importieren in iTunes oder erstellen einer Kopie zu Sicherungszwecken ist damit verboten. Mit dieser neuesten Entscheidung ist ein Beschluss aus dem vergangenem Jahr, der das Kopieren für private Zwecke erlaubte, wieder aufgehoben worden.

Ein Sprecher des UK INtellectual Property Office hat dem Onlinemagazin Torrentfreak gesagt, dass es ab sofort ungesetzlich ist „private Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken ohne das Einverständnis des Rechteinhabers anzufertigen. Das gilt auch für Formatänderungen.“ Privatkopien sind in Großbritanien jetzt verboten weiterlesen

Krankenkassen bezuschussen Fitnesstracker und Smartwatches

Krankenkassen sind bemüht Ihre Mitglieder in der körperlichen Gesundheit zu fördern. Die Krankenkasse AOK Nordost beteiligt sich mit einem Kostenzuschuss bei Pulsmessern, Self-Tracker und andere digitale Geräte, die Mitglieder bei ihrem persönlichen Fitnessprogramm unterstützen. Auf Anfrage von CHIP Online bestätigte die Krankenkasse, dass dies auch für die Apple Watch gilt.

„Dieser Zuschuss wird für sämtliche Geräte gewährt, die Herzfrequenz, Streckenlänge, Höhenmeter, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und so weiter dokumentieren, also für Fitnessarmbänder und Smartwatches – auch die AppleWatch“ hieß es gegenüber CHIP Online. Die Regeln bei solch einem Zuschuss sind von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Krankenkassen bezuschussen Fitnesstracker und Smartwatches weiterlesen

Windows 10 Mobile: Diese Smartphones bekommen das neue Betriebssystem gleich zum Start

Derzeit redet alle Welt über die neue Version des Desktop-Betriebssystems Windows 10. Doch auch die mobile Variante sollte nicht außer Acht gelassen werden, denn schließlich kommt sie bereits im Herbst auf den Markt und bringt ebenfalls einige nette Funktionen mit. Einen genauen Termin für die Veröffentlichung gibt es derzeit jedoch noch nicht. Einige Experten rechnen damit, dass die neue Version im Umfeld der IFA veröffentlicht oder zumindest vorgestellt wird. Samsung hatte die Messe in den letzten Jahren dazu genutzt um neue Smartphones aus der Note-Reihe vorzustellen und das hat immer wieder dafür gesorgt, dass eine große Öffentlichkeit von den neuen Geräten Notiz nahm. Aktuell können Windows Insider bereits die neue Version testen. Jetzt ist eine Liste auf der Internetseite von Microsoft veröffentlicht worden, welche Geräte gleich zum Start das neue mobile Windows-System auf ihren Smartphones nutzen können. Besonders Nutzer älterer Geräte müssen etwas länger warten. Windows 10 Mobile: Diese Smartphones bekommen das neue Betriebssystem gleich zum Start weiterlesen