Google Chrome 24 veröffentlicht

chromeDer Google Chrome 24.0.1312.52 wurde heute offiziel veröffentlicht. Das Update bringt zwar nur wenige Neuerungen und Veränderungen mit sich, dennoch lohnt sich das Update wegen der Fehlerbereinigungen. Chrome soll stabiler und auch schneller laufen als die vorheriger 23er-Version. Unterstützt wird nun auch MathML, das für mathematische Formeln und komplexe Ausdrücke verwendet werden kann. Chrome ist damit der Nachzügler bezüglicht des MathPlayer-Plugins. Dies unterstützten zuvor bereits Safari, , sowie der . Die aktuellste Version ist mit Google Chrome Version 24 auch wieder mit dabei.

 chrome-24

Eine detaillierte Liste aller Fehlerbereinigungen gibt Aufschluß über die geschlossenen Sicherheitslücken und Verbesserungen. Google dotiert das Finden und Stopfen von Sicherheitslücken mit 4.000 US-Dollar. Am einfachsten ist es über die Chrome Update Funktion (unter „Über Google Chrome“ zu finden) die neueste Version zu beziehen. Alternativ kann es auf der Chrome Webseite natürlich auch heruntergeladen werden.

Veröffentlicht von

Christopher Piontek

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.