Meine Erfahrungen als Blogger teilen

document-help-iconBeim heutigen Webmasterfriday geht es darum, wie wir Blogger unsere Erfahrungen teilen. Im Laufe der Jahre lernt man ja einiges dazu. Sei es, wenn es ums schreiben oder um als Technik geht. Gerade bei Plugins für das Blogging-CMS sind Erfahrungen gold wert.

Wie teile ich also meine Erfahrungen? Wenn ich eine gute Plugin Empfehlung habe, dann blogge ich darüber. Bei allen anderen Sachen ist es meisten zu speziell bzw. ich zweifle daran, ob die breite Masse daran Interesse hat.

Bei solchen Erfahrungen, wo ich mir also unsicher bin, erfährt man diese von mir nur, wenn man mich fragt.

Persönlich oder virtuell

Und fragen kann man mich persönlich, bspw. auf der oder GamesCom. Auch beim diesjährigen Bloggertreffen bin ich dabei in Köln, direkt im Anschluss nach der GamesCom Samstags.

Ansonsten erreicht man mich natürlich über alle sozialen Kanäle wie , + oder und auch via Mail. Tatsächlich gibt es einige Blogger, die mich via Kontaktformular bestimmte Dinge fragen.

Martin Mißfeldt, Initiator des Webmasterfridays, will diesbezüglich wissen, ob man der Auskunftsfreude und Hilfsbereitschaft nicht irgendwann müde wird.

Hilfsbereitschaft macht einen großen Teil der Blogosphäre aus

Nein! Wenn ich merke, dass mehrere Leute mich das Gleiche fragen, dann schreibe ich einen Blogpost dazu oder krame die alte Mail/Antwort von früher raus. Ich bin unheimlich hilfsbereit und ziemlich leidensfähig. Allerdings werde ich ungern als private Support-Hotline missbraucht.

Wenn ich merke, dass bei dem Anderem nichts zurückkommt und damit meine ich kein Bitte und Danke, sondern mal ein Link auf meinen Blog oder offizielles Dankeschön auf einem sozialem Kanal, dann bin ich da in Zukunft natürlich weniger hilfsbereit.

Aber ich denke gerade diese Hilfsbereitschaft unter Bloggern macht die Blogosphäre aus und man sollte das nicht vernachlässigen oder Hilfsanfragen ignorieren. Selbst große A-Blogger, wie Caschy oder Robert Basic, sind trotz ihrer Popularität sehr hilfsbereit und auskunftsfreudig. Schließlich hat jeder mal klein angefangen.

Von | 2013-08-25T23:07:40+00:00 4. April 2013|Internet|3 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

3 Kommentare

  1. Monika Apr 5, 2013 um 12:39 Uhr

    Das liebe ich an dem Internet. Vele Personen teilen ihre persönlichen Erfahrungen miteinander. Das schließt auch Dich mit ein. Ich bedanke mich an der Stelle für Deine sehr interessanten Beiträge. Als Galaxy S2 Besitzerin kann man einige Tipps nutzen.

    Mfg.
    Moni

  2. […] Erfahrungen teilweise in seinem Blog, aber eben auch in Diskussionen bei lokalen Veranstaltungen. Und Christopher sieht im Teilen auch eine Art Hilfsbereitschaft in der Blogosphäre, so lang man ihn nicht als […]

  3. Alex L Apr 10, 2013 um 18:40 Uhr

    Hallo Christopher,
    das mal wieder ein interessantes Thema beim WebmasterFriday. Ich werde bei Zeiten dazu etwas schreiben und mich mit dem Thema auseinandersetzen. Ich mag den WebmasterFriday und nehme ich hin und wieder daran teil. Ansonsten bin ich auch hilfsbereit und helfe gerne, wenn es in meiner Macht steht. Manchmal blogge ich auch darüber, aber nicht immer.

Hinterlasse einen Kommentar