Samsung Galaxy S4 wird am 15. März vorgestellt – mit Live Stream

Samsung-Galaxy-s4-Unpacked Pünktlich zum heiß ersehntem Sommer hin kommt Samsung mit der Fortsetzung seiner Galaxy S-Reihe aus der Deckung wird am 14. März um 19 Uhr Eastern Standard Time das Galaxy S4 vorstellen. Das entspricht bei uns laut Caschy 01:00 Uhr nachts am 15. März. Wer ebenfalls so bescheuert neugierig ist, schlägt sich natürlich die halbe Nacht um die Ohren. Ich bin noch am Zögern, denke aber, da ich vorlesungsfrei habe, dass ich ebenfalls mit fiebern werde.

Das Ganze wird übrigens in New York statt finden und der Stream wird unter YouTube.com/SamsungMobile erreichbar sein. Auf das Event aufmerksam gemacht hat übrigens eine Einladung an diverse Journalisten mit dem Motto “Ready 4 the Show”. Aber was soll Samsung auch schon anderes vorstellen? Ich bin todsicher, dass es das Galaxy S4 sein wird. Oder hab ich irgendwo eine “4er”-Reihe vergessen?? Nö.

Von | 2013-02-25T17:17:31+00:00 25. February 2013|Allgemein|1 Kommentar

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Ein Kommentar

  1. Arabella Feb 26, 2013 um 16:53 Uhr

    Hallo,

    also nachdem ich mir das dritte Modell des Samsung Galaxy S aus Kostengründen nicht geleistet habe, werde ich mit ziemlicher Sicherheit beim Samsung Galaxy S4 zuschlagen. Einige mögliche Neuerungen und Verbesserungen hat man ja bereits im Vorfeld gehört. Für mich gehört das Smartphone auf jeden Fall deutlich vor dem neuen iPhone, alleine schon wegen dem Preis bevorzuge ich das Samsung Galaxy S4.

Hinterlasse einen Kommentar