Foto-Smartphone Samsung Galaxy K Zoom vorgestellt

Heute hat Samsung den Nachfolger des Galaxy S4 Zoom vorgestellt und einige Verbesserungen einfließen lassen. So ist das Foto-Handy nun deutlich dünner und das Objektiv ragt nicht mehr so stark heraus wie zuvor. Warum Samsung sich für einen Namenswechsel entschieden hat, teilte der Konzern leider nicht mit. Hauptaugenmerk ist natürlich die 20,7 Megapixel-Kamera mit 10-fachem optischem Zoom und optischen Bildstabilisator. Mit der Kamera können auch problemlos UHD-Videos aufgenommen werden. 

Von | 2014-04-29T13:47:10+00:00 29. April 2014|Mobile|0 Kommentare

IFA 2013: Sony Cybershot QX10 und QX100

Sony präsentiert auf der IFA 2013 seine beiden Kamera-Objektive Cybershot QX10 und QX100. Kamera-Objektive? Jop, Objektiv + Bildsensor + ein bisschen weitere Technik = Kamera-Objektiv. Via WLAN lässt sich das Bild der Kamera auf ein Android-Smartphone oder iOS-Gerät bringen. Dann verhält es sich wie die normale Kamera-App. Schauen, auslösen und fertig ist der Schnappschuss.

Das Faszinierende an der Sony Cybershot QX10 und QX100 ist die Möglichkeit von den bisher unmöglichsten Blickwinkeln aus fotografieren zu können. Fotografen kennen es: Es gibt halt Ecken, wo man alles drauf hat, aber über das Display oder Sucher der Kamera nicht mehr sehen kann, ob die Kamera passend ausgerichtet ist. Mit der Sony Cybershot QX-Reihe wird hier das losgekoppelte Fotografieren möglich.

Von | 2013-09-10T00:10:44+00:00 10. September 2013|IFA|0 Kommentare

Samsung Galaxy S4 Zoom im Hands-On

Wie erwartet wurde heute von Samsung in London das Galaxy S4 Zoom. Der Lars von AllAboutSamsung ist direkt vor Ort und hat sich einmal das Zoom angeschaut. Im Prinzip ist das Zoom auch schnell erzählt: Es ist eine Kreuzung von einem Galaxy S4 Mini mit der Galaxy Kamera.

Samsung-Galaxy-S4-Zoom

Ein tolles Feature ist, wie ich finde, der drehbare Ring des Objektivs an der Rückseite, der es ermöglicht schnell den Modus der Kamera zu wechseln. Die verfügbaren Funktionen wie Belichtungszeit des 16 Megapixel Sensors oder die Größe der Blende geben Street-Fotografen völlig neue Spielräume für die Kreativität unterwegs.

Von | 2013-06-20T21:06:59+00:00 20. Juni 2013|Digitale Fotografie, Mobile|0 Kommentare

Samsung Media Event heute wird gestreamt

Heute findet in London 20 Uhr deutscher Zeit das Samsung Media Event statt, bei dem Galaxy & ATIV das Hauptthema sein werden. Das Galaxy S4 Active wurde zuvor schon von Samsung offiziell vorgestellt, wobei es eigentlich erst heute als Ankündigung von Samsung beim Media Event erwartet wurde. Ich selbst bin gespannt auf das Galaxy S4 Zoom bzw. die genauen technischen Daten. Wie es aussieht, wissen wir dank Leaks ja bereits schon.

Den Samsung Media Stream findet Ihr hier unter youtube.com/SamsungMobile
samsung-stream-london-media-event

Von | 2013-06-20T14:18:06+00:00 20. Juni 2013|Internet, Mobile|0 Kommentare

Samsung Galaxy S4 Zoom: Fusion zwischen Digicam und Smartphone

samsung-galaxy-s4-zoom-thumb

Und wieder erblickt ein neues Samsung Galaxy S4 das Licht der Welt, diesmal ist es das Galaxy S4 Zoom, welches ein Smartphone-Kompaktkamera-Hybrid ist. Das Handy ist mit 15,4 Millimeter  zwar verhältnismäßig dick, jedoch bietet es einen 16-Megapixel-Kamerasensor mit Bildstabilisator. Das Objektiv wird von einem 10-Zoom unterstützt und ein Xenon-Blitzlicht sorgt für genügend Licht. Das Smartphone läuft auf der aktuellen Version von Android 4.2.

Von | 2013-06-13T18:00:49+00:00 12. Juni 2013|Hardware, Mobile|2 Kommentare

Hands-On Video vom Samsung Galaxy S4 Active

Apropo Galaxy S4 Zoom, das Galaxy S4 Active wurde von Samsung ja bereits offiziell angekündigt. Wahrscheinlich, weil zuvor Bilder des S4 Active geleakt worden waren. PhoneArena hat von Samsung ganz exklusiv bereits ein erstes Testgerät bekommen und ein erstes Hands-On Video auf YouTube hochgeladen.

galaxy-s4-active

Hierin wird klar, dass es äußerlich nur wenige Unterschiede zum Galaxy S4 gibt. Statt glossy und shiny ist das Gehäuse matt und orange auf der Rückseite. Neben den Home-Button gibt es auch noch den Menü und Zurück-Button in physischer Form. Damit soll das Unterwasser-Fotografieren ermöglicht werden.

Von | 2013-06-10T00:01:08+00:00 9. Juni 2013|Mobile|0 Kommentare
Mehr Beiträge laden