Alternativen zu Spotify, Deezer, Apple Music und Co. – So bekommt ihr die bessere Musikflatrate

Music on Demand Dienste sind in aller Munde. Vor kurzem stellte Apple seinen Dienst Apple Music vor und die Welt staunte zunächst, wurde dann aber schnell ernüchtert, weil es eben doch nur ein weiterer Musikdienst ist. Sicherlich: Der große Vorteil an diesen Musikdiensten ist, dass die gewünschten Titel auf Abruf immer zur Verfügung stehen. Ein großer Nachteil ist jedoch: Man darf die Musik nicht behalten. Läuft das Abo für Spotify oder Apple Music aus, so sind die Titel nicht mehr verfügbar. Es gibt jedoch Alternativen zu den bekannten Musikdiensten, die es ermöglichen die gewünschten Musiktitel sogar als Mp3-Datei zu behalten. In diesem Artikel sollen mal einige der Alternativen vorgestellt werden. 

By | 2015-06-24T17:53:38+00:00 24. Juni 2015|Software|6 Comments

Windows 10: Ab sofort könnt ihr euch euer Update reservieren

Dass Windows 10 kostenlos zur Verfügung stehen wird steht schon seit längerer Zeit fest. Jetzt gibt es jedoch konkrete Informationen, wie es mit dem Update vor sich gehen wird. Zunächst erschien gestern ein Icon bei vielen Nutzern von Windows 7 und Windows 8.1, welches es ermöglicht sich jetzt schon das Upgrade auf die neuste Windows-Version zu reservieren. Das Ganze umfasst lediglich zwei Klicks, sodass es sich in jedem Fall lohnt diese Reservierung durchzuführen. 

By | 2015-06-02T11:44:40+00:00 2. Juni 2015|Software|1 Comment

MixRadio für Android und iOS erschienen

MixRadio ist neu gestartet. Mit der Übernahme durch den Messenger Line will der Musikdienst auf breiterer Basis durchstarten. So wurde unter anderem eine neue Homepage live geschalten, die allerdings keine Möglichkeit über den Browser mehr ermöglicht. Dafür können sich aber Nutzer von Android und iOS freuen, denn die App gibt es ab sofort für beide Systeme neben der bereits vorhandenen Windows Phone Version. MixRadio wird übrigens jetzt als eigenständiges Unternehmen agieren und hat für das wirtschaftliche Überleben auch sein Geschäftsmodell überarbeitet. 

By | 2015-05-19T21:11:02+00:00 19. Mai 2015|Mobile, Software|1 Comment

Vivaldi ist da – Besonders für Fans des „alten“ Operas geeignet

Als Opera einen Relaunch verpasst bekam waren die Reaktionen gemischt. Zum einen gab es begeisterte Nutzer, die sich über die Neugestaltung und die Nutzung der Chromium-Engine freuten, zum anderen gab es jedoch auch Stimmen die nicht so zufrieden mit der neuen Variante waren. Für Letztere, dazu zähle auch ich, gibt es nun mit Vivaldi einen würdigen Nachfolger von Co-Gründer und ehemaligen Opera-CEO Jon von Tetzchner. Der Browser versucht dort anzusetzen, wo Opera mit der Version 12 aufgehört hat. Noch ist die Tech-Preview in einem frühen Stadium und enthält deswegen einige Bugs, jedoch kann der Browser bereits ganz gut genutzt werden. 

By | 2015-01-27T16:47:20+00:00 27. Januar 2015|Internet, Software|0 Comments

WLAN: München will kostenlosen Internetzugang an weiteren Orten ermöglichen

Seit dem Jahr 2013 ist kostenloses WLAN am Marienplatz, Stachus, Sendlinger Tor und Odeonsplatz in München Realität. Nutzer können hier Statusupdates posten, Videos schauen und mit Freunden chatten ohne dafür den eigenen Datentarif nutzen zu müssen. Jetzt hat München beschlossen das WLAN an noch weitere Orte auszuweiten. So sollen zehn weitere Orte mit einem drahtlosen Internetzugang vernetzt werden. Grund dafür ist auch die steigende Resonanz. Wurden am Anfang unter 50 Zugriffe pro Tag vermeldet, so konnte sich der Dienst, der durch die Stadtwerke und M-Net ermöglicht wird, auf 600 Zugriffe am Tag steigern. 

By | 2015-01-22T14:32:30+00:00 22. Januar 2015|Internet, Mobile|0 Comments

LibreOffice Viewer for Android erlaubt das Lesen von LibreOffice Dokumenten auf dem Smartphone

Wer unterwegs Dokumente auf dem Smartphone lesen will, dem bietet sich derzeit im Wesentlichen lediglich Documents-to-Go oder das vor kurzem kostenlos gewordene SoftMaker Office Mobile an. Einen offiziellen Viewer für das Anzeigen von LibreOffice Dokumenten gibt es derzeit noch nicht. Doch jetzt ist der LibreOffice Viewer für Android erschienen, mit dem es möglich ist, Textdokumente, Tabellen und auch Präsentationen zu öffnen. Der Client ist derzeit noch in der Beta-Version, bringt aber schon gutes Funktionen mit. 

By | 2015-01-22T14:16:17+00:00 22. Januar 2015|Software|0 Comments
Load More Posts