Whats-App Konkurrent Joyn startet zur CeBIT am 5. März

joyn-logoCaschy und Chip Online sind sich einig: Joyn wird voraussichtlich am 5. März zur CeBIT 2013 als eine Beta-Version starten. Nachdem Joyn bereits letztes Jahr mehrere Male verschoben wurde – zuletzt auf unbestimmte Zeit -, war unklar was mit dem einst angekündigten „SMS-Alternative“ passieren würde. Joyn kann man aber eher als Whats-App und Facebook-Messenger verstehen mit Funktionen wie Gruppen-Chats und der Option Dateien zu verschicken und Video-Telefonie wie FaceTime zu betreiben.

Attraktive Einführung bei der Telekom

Im Juni letzten Jahres gab die Telekom die Konditionen von Joyn bekannt. Demnach sollen Telekom-Kunden, die bereits einen mobilen Internet-Tarif haben, die Joyn-Funktionen Chat und Dateiaustausch kostenlos nutzen können. Das Schmankerl daran aber ist, dass das dabei verursachte Daten-Volumen nicht auf den Tarif der Telekom-Kunden angerechnet wird. Surft man ebenso bereits gedrosselt, hat das keinen Einfluss auf die Datenübertragungs-Geschwindigkeit von Joyn. Das dürfte den Start von Joyn bei Telekom-Kunden jeden falls ankurbeln.

Keine Alternative zur SMS

Ich kann mich noch daran erinnern, dass Joyn als SMS-Alternative angekündigt wurde. Das hat sich aber nicht bewahrheitet. SMS und MMS werden wie gewohnt weiter bestehen bleiben. Es ist eher ein Angriff auf WhatsApp und den Facebook Messenger. Ob sich Joyn da aber durchsetzen kann, bleibt abzuwarten. Ich stehe dem zwar skeptisch gegenüber, aber man darf nicht unterschätzen, dass die Mobilfunkanbieter, wie die Telekom, attraktive Pakete schnürren kann. Mit dem unabhängigen Daten-Verbrauch von Joyn bei der Telekom hätten wir so ein attraktives Paket. Es bleibt spannend, ob sich Joyn etablieren wird.

Von | 2013-02-27T11:01:50+00:00 27. Februar 2013|CeBIT|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Hinterlasse einen Kommentar