Windows 7: Retail oder OEM Version?

Vor kurzem habe ich für eine Bekannte einen neuen Computer zusammen gestellt und ein neues durfte es dann natürlich auch sein: Window 7. Für Sie reichte die Home Premium-Version vollkommen aus, so viel war mir klar, aber sollte ich jetzt die OEM oder Retail Version bestellen?

Was also genau ist der Vorteil zu der teureren Retail Version?

Hier die Antwort:

  • bietet telefonischen Support
  • Auf der DVD sind die 32- sowie -Version enthalten
  • die Retail-Version kann immer wieder auf einem anderem Computer installiert werden

Die Nachteile der OEM-Version

  • kein Support von Microsoft
  • man muss sich auf die 32- oder 64-Bit Version festlegen
  • die OEM-Version lässt sich nur für einen Computer online aktivieren und es dürfen sich max. 5 Hardwarekomponenten ändern, sonst ist wieder eine Aktivierung fällig

Daher habe ich mich für die OEM-Verison entschieden, denn…

  • … ich habe es bisher noch nie erlebt, dass jemand beim Microsoft Support angerufen hat, weil er ein Problem mit Windows hat. Die Meisten googeln ihr Problem oder fragen einen Freund oder Bekannten, der sich mit Computern auskennt.
  • … kann man sich im Vorfeld sorgenfrei für die 64-Bit Variante entscheiden, wenn man einen 64-Bit fähigen hat, was quasi auf Jeden zutrifft, der in den letzten drei Jahren gekauft wurde, abgesehen vom Notebook-Bereich, wo ab und zu noch ein Celeron M herhalten muss.
  • … niemand so schnell mehr als fünf Hardwarekomponenten ändert. Dann dürfte man es auch wirklich als neuen betrachten und eine Aktivierung wird dann erneut fällig. Man hat zwar nur eine kleine Menge an Aktivierungen frei, aber das sollte für den Preisunterschied von etwa 40-50 Euro zwischen Retail- und OEM-Version tragbar sein.

Zum Nachmachen ausdrücklich empfohlen. ;-)

Veröffentlicht von

Christopher Piontek

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.